Auf den Beitrag: (ID: 33282) sind "36" Antworten eingegangen (Gelesen: 3315 Mal).
"Autor"  
Nutzer: rocktech
Status: Dauerhaft I
Post schicken
Registriert seit: 07.10.2006
Anzahl Nachrichten: 1339

geschrieben am: 22.02.2007    um 12:34 Uhr   
Hab ich kleene und CC hat gerade den Beitrag geschluckt an dem ich über ne halbe Stunde geschrieben habe.abkotzt und jetzt nicht nochmal anfängt
"Wir sehen uns in der Hölle"

"Zauberwaldradio Headliner" sagen die Hörer

"ZWR-Supportmitglied"

"Ich habe/brauche keinen Sex, das Leben fickt mich schon genug."
  Top
"Autor"  
Nutzer: kleenemouse
Status: Dauerhaft II
Post schicken
Registriert seit: 16.07.2005
Anzahl Nachrichten: 1173

geschrieben am: 22.02.2007    um 11:41 Uhr   
Ausgeschlafen?
Nordfriesen dürfen das!

Superoberaffentittenpoppengeil
  Top
"Autor"  
Nutzer: rocktech
Status: Dauerhaft I
Post schicken
Registriert seit: 07.10.2006
Anzahl Nachrichten: 1339

geschrieben am: 21.02.2007    um 23:27 Uhr   
Interessanter Thread, aber ich habe jetzt sechs halbe mehr richtung ewigkeit intus und schreibe erst morgen wieder ernsthaft, nachdem ich wiederwillig früh aufgestanden bin und beim Arbeitsamt war und wieder völlig sinnfrei einen Tag verbracht habe. (Was ich ja auch ganz gerne mache, wenn ich nicht gerade mit euch schreibe gg). neuen Zündstoff gegeben und ins Bett verschwindet
"Wir sehen uns in der Hölle"

"Zauberwaldradio Headliner" sagen die Hörer

"ZWR-Supportmitglied"

"Ich habe/brauche keinen Sex, das Leben fickt mich schon genug."
  Top
"Autor"  
Nutzer: kleenemouse
Status: Dauerhaft II
Post schicken
Registriert seit: 16.07.2005
Anzahl Nachrichten: 1173

geschrieben am: 21.02.2007    um 22:25 Uhr   
Mensch, du denn auch schon? *guckt*

Ich bin fast von der Schippe gesprungen, aber nichtwollender Weise -.-
Nordfriesen dürfen das!

Superoberaffentittenpoppengeil
  Top
"Autor"  
Nutzer: DerToteMensch
Status: Regelmäßig III
Post schicken
Registriert seit: 22.05.2001
Anzahl Nachrichten: 1615

geschrieben am: 21.02.2007    um 20:45 Uhr   
*einklink*

uiuiuiui Rock, da wird aus Spass plötzlich ernst ^^

aba endlich ma einer mit ner vernünftigen Einstellung hier ;p

Jeder is wenigstens Herr seines eigenen Lebens, und wenn er keinen bock drauf hat, dann sollt erŽs lassen ...

Schlimm wirds nur, wenn das ganze nur immer und immer wieder kommt, und das ganze eher als Hilferufe zu verwerten is...bis es dann doch klappt, obwohl der/diejenige das vlt gar net wollte...

Interessanterweise klappen seeehr viele Selbstmorde von Leuten, denen man das nie zugetraut hätte, bzw, die auch nie über sowas gesprochen ham, und dann plötzlich vorn Zug springen

Ein ernsthafter Versuch sich das leben zu nehmen is schon hart, wie sehr muss man das leben bzw, sein eigenes Leben so sehr hassen/verachten dass man das bisschen was man noch hat, gerne aufgibt...

Und joah, gibt viele dies ma wollten, ich hab feststellen dürfen, dass man sogar n direkten Messerstich in die Brust überleben kann, wenn man doof reinsticht und man gefunden wird -.-

Tjoah, kommt davon, wenn man sich davor mit allem was man findet zuballert, da fehlt einem irgendwie die Koordination, das richtig zu machen ^^

Was ich daraus gelernt hab?

ehm...ehm...weiss net? Drogen sind doch net so der renner wenn man sich umbringen will? ^^

Na ja, jeden Tag wirds schon nen Grund geben, aufzustehen, und wenns nur das liebe geld is ;p

DerToteMensch
Scheisse is es erst, wenn ich reintrete
  Top
"Autor"  
Nutzer: kleenemouse
Status: Dauerhaft II
Post schicken
Registriert seit: 16.07.2005
Anzahl Nachrichten: 1173

geschrieben am: 21.02.2007    um 20:01 Uhr   
Wo hastn du mit Menschen zutun, die sich so entschieden haben?

Ach ähm, mein Beruf bringt es mit sich, dass ich auch mit solchen Menschen schon Kontakt hatte, aber wie gesagt, die meisten schafften es ihrem Leben ein Ende zu bereiten. Die die es nicht schafften, waren psychisch krank(@unzurechnungsfähig)
Nordfriesen dürfen das!

Superoberaffentittenpoppengeil
  TopZuletzt geändert am: 21.02.2007 um 20:02 Uhr von kleenemouse
"Autor"  
Nutzer: rocktech
Status: Dauerhaft I
Post schicken
Registriert seit: 07.10.2006
Anzahl Nachrichten: 1339

geschrieben am: 21.02.2007    um 14:56 Uhr   
Zunachstmal ist Ehrlichkeit ein sehr wichtiger Charakterzug, den es gerade in der heutigen Zeit zu pflegen gilt. Du gehörst meiner Meinung nach zu den natürlichsten und ehrlichsten Chattern hier. Ich weiß nicht wieviele Menschen dir in deinem Leben schon begegnet sind, aber ich bin davon überzeugt das dir schon viele potenzielle Freitodsuchende über den Weg gelaufen sind. Keiner hat ein Schild um den Hals und nur die wenigsten reden darüber, weil sie Angst davor haben auf Unverständnis und Ablehnung zu treffen. Ich persöhnlich konnte schon einige Menschen vor dummheiten verschiedener Arten durch meine Offenheit, was die Geschichten meines Lebens betrifft, abhalten. Nicht selten dadurch, das ich z.B. einem Schlitzer noch die Messer schärfe oder anderen Anleitungen gebe wie es am sichersten klappt. Die Überaschung darüber ist oft so groß, das dann erst die Gespräche beginnen worin der Sinn dieser Aktionen liegt. Ein "Viel Spaß dabei und grüß schön" kommt auch oft gut, vorausgesetzt man erkennt das die betreffende Person werder verwirrt noch unzurechnungfähig ist. Die meisten sind bei ihren Aussagen bei vollem Verstand und dann werde ich keinen davon Abhalten da der freie Wille zählt.
Im übrigen sollte jeder der sich freiwillig bei einer Armee meldet, mit seinem Leben abgeschlossen haben, was einem Freitod gleich kommt und das sind ein paar millionen.
"Wir sehen uns in der Hölle"

"Zauberwaldradio Headliner" sagen die Hörer

"ZWR-Supportmitglied"

"Ich habe/brauche keinen Sex, das Leben fickt mich schon genug."
  Top
"Autor"  
Nutzer: kleenemouse
Status: Dauerhaft II
Post schicken
Registriert seit: 16.07.2005
Anzahl Nachrichten: 1173

geschrieben am: 21.02.2007    um 13:13 Uhr   
Komisch, mit jemandem zu schnacken, der es schonma hinter sich hatte. Schon einige gesehen, die es geschafft hatten, aber mit noch keinem geschnackt, der es überlebte. Sorry meine Ehrlichkeit. Darum der Schreck.
Nordfriesen dürfen das!

Superoberaffentittenpoppengeil
  Top
"Autor"  
Nutzer: rocktech
Status: Dauerhaft I
Post schicken
Registriert seit: 07.10.2006
Anzahl Nachrichten: 1339

geschrieben am: 21.02.2007    um 12:55 Uhr   
Warum kleene ?
Dem Freitod wird im allgemeinen zuviel Bedeutung zu gemessen und er wird sogar unter Strafe gestellt. Wann werden Leute bestraft die Leben schenken, obwohl es zu vielen Zeitpunkten sehr ungünstig, ja oft sogar schon fahrlässig ist ein Kind in die Welt zu setzen.
"Wir sehen uns in der Hölle"

"Zauberwaldradio Headliner" sagen die Hörer

"ZWR-Supportmitglied"

"Ich habe/brauche keinen Sex, das Leben fickt mich schon genug."
  Top
"Autor"  
Nutzer: kleenemouse
Status: Dauerhaft II
Post schicken
Registriert seit: 16.07.2005
Anzahl Nachrichten: 1173

geschrieben am: 20.02.2007    um 21:10 Uhr   
Oh, nun bekam ich einen Schreck -.-
Nordfriesen dürfen das!

Superoberaffentittenpoppengeil
  Top
"Autor"  
Nutzer: rocktech
Status: Dauerhaft I
Post schicken
Registriert seit: 07.10.2006
Anzahl Nachrichten: 1339

geschrieben am: 20.02.2007    um 00:08 Uhr   
Ich persönlich bevorzuge (nach zwei missglückten Versuchen,Strick und Tabletten) den langsamen Tod. Auge in Auge mit dem Wahren Leben und dem Elend auf dieser Welt durch Alkohol und Zigaretten. Wobei eine entsprechende Menge Paracetamol in regelmäßigem Abstand auch dazu gehören. Schon verkürzt sich die Lebenserwartung um einige Jahre und das auch noch mit viel Spaß dabei.
"Wir sehen uns in der Hölle"

"Zauberwaldradio Headliner" sagen die Hörer

"ZWR-Supportmitglied"

"Ich habe/brauche keinen Sex, das Leben fickt mich schon genug."
  Top