Auf den Beitrag: (ID: 97491) sind "14" Antworten eingegangen (Gelesen: 526 Mal).
"Autor"

Internal Server Error

Nutzer: TheRoadrunner
Status: Vereinzelt III
Post schicken
Registriert seit: 18.09.2001
Anzahl Nachrichten: 9

geschrieben am: 28.07.2019    um 19:34 Uhr   
Hallo,

ich bekomme beim Versuch, von der Startseite (lädt problemlos, einloggen klappte auch) in den Chat zu kommen, diese Fehlermeldung:

Internal Server Error
The server encountered an internal error or misconfiguration and was unable to complete your request.

Please contact the server administrator at webmaster@chatcity.de to inform them of the time this error occurred, and the actions you performed just before this error.

More information about this error may be available in the server error log.


Ich habe das mal an den webmaster geschickt, aber vielleicht ist ja hier jemand schneller :)

Danke und viele Grüße,
TheRoadrunner
  Top
"Autor"  
Nutzer: woodym
Status: Moderator
Post schicken
Registriert seit: 24.10.2000
Anzahl Nachrichten: 188

geschrieben am: 09.08.2019    um 05:11 Uhr   
Zitat von: larissa_18
Leider steht hinterChat City ein unfähiges Team.
hallo,

ich muß ehrlich gestehen das ich die Antwort von Anmaron gut finde, sogar fast etwas zu human.
ich fühle mich beleidigt bei diesem persönlichen angriff von larissa_18!

es geht auch überhaupt nicht darum ob CC kostendeckend ist oder nicht. das würde sonst bedeuten das die leistung des teams nur davon abhängig ist ob geld fließt oder nicht.

ein großer teil des teams ist ehrenamtlich hier tätig und macht einen tollen job. Jeder Nutzer ist uns wichtig warum wir auch so viel zeit hier investieren. und das hat nichts damit zu tun das die betreiber hier nicht nur sehr viel zeit sondern auch viel geld investieren!

und das nicht damit verwechseln das man hier keine kritik äußern darf. solange es sachlich ist, ist alles gut. kommen auch noch hilfreiche hinweise um mögliche probleme eingrenzen zu können, um so besser.

was vollkommen untauglich ist ohne Fachkenntnis der Problematik jemanden der unfähigkeit zu bezichtigen. das auch noch vom ganze team zu behaupten, ohne das überhaupt zu kennen, ist wirklich daneben.

bye woodym
  Top
"Autor"  
Nutzer: Anmaron
Status: Moderator
Post schicken
Registriert seit: 19.02.2010
Anzahl Nachrichten: 4443

geschrieben am: 01.08.2019    um 08:55 Uhr   
Ja, ich weiß, es war arrogant und unpassend. Deiner Meinung nach. Du hast Meinungsfreiheit. Dann war aber auch die "Kritik" arrogant und unpassend. Es war eine ironische Antwort darauf. Und im Grunde weder unpassend noch arrogant.

>Die Logik "ihr bezahlt nichts, also erwartet nichts" ist schon ziemlich dreist ausgedrückt.<
Ja, allerdings! Du solltest es also nicht so interpretieren! Der Chat ist interessiert an den Usern, sonst wäre jetzt immernoch Chaos wie im Januar. Diese wirklich schwerwiegenden Störungen wurden weitgehend beseitigt. Das Interesse des Betreibers hat er wahrhaftig bewiesen! Das was jetzt noch aufkommt, ist marginal und kaum beseitigbar.

>es ist ja wohl unbestritten dass chatcity auffallend oft Probleme hat.<
Es ist genauso unbestritten, wie oft Chatcity die Schuld dafür bekommt. Wenn bei mir in der Wohnung dauernd der Strom ausfällt und ich für Lösungen sorge, kommen meine Freunde nicht mehr und geben mir die Schuld für die Stromausfälle. [oder?]

>den auch hier profitiert der Betreiber von den Usern.<
Aber nicht im Sinn von finanziellem Profit. Die Einnahmen der Werbung decken bei Weitem nicht die Kosten (wieviele klicken da nicht drauf, wieviele haben Werbeblockierer?). Der Profit liegt hier in anderen Bereichen.

>Und ja die Seite ist kostenlos, aber das sind andere Foren, chats, Browsergames, Internetseiten usw. auch, aber warum funktionieren die besser oder warum funktionierte der chat angeblich früher besser?<
Andere Foren, Chats, Browsergames (!!!), Internetseiten usw. sind eben nicht Chatcity. Das kann man sicher vergleichen, aber man kann auch eine Fahrradtour mit Fallschirmspringen vergleichen. Die Ergebnisse sind nur nicht aufeinanderpassend. Warum funktionieren die besser? Weil sie nicht dauernd von einem [...] Menschen angegriffen werden, der sich zum Lebensziel gemacht hat, die Seite zu zerstören. Hätten andere Betreiber solch fragwürdige Subjekte, hätten die exakt dieselben Probleme wie Chatcity. Nicht Chatcity ist die Ursache für die Probleme, sondern das Ziel der Angriffe. Die Ursache der Probleme ist der verursacher der Probleme. Nicht den Boten töten! Er hat exakt das getan, was seine Aufgabe war und die hat er deutlich besser erfüllt als es in vergleichbaren Situationen der Fall war.
  Top
"Autor"  
Nutzer: MadnessQueen
Status: Vereinzelt I
Post schicken
Registriert seit: 26.04.2019
Anzahl Nachrichten: 2

geschrieben am: 31.07.2019    um 23:07 Uhr   
Zitat von: Anmaron
Lieber larissa_18,

vielen Dank für die konstruktive Kritik. Wie allgemein bekannt, kostet die Mitgliedschaft bei Chatcity jeden Monat einen Haufen Geld und dafür kann man auch professionelle Administration erwarten. Oder ähnlich. Möglicherweise kann man auch mit Unsinn bezahlen und erhält als Rückgeld Ironie oder Sarkasmus. Schade, dass du unseren schönen Chat verlässt. Kein Wunder, überall anders ist es deutlich besser.

Schönen Tag noch - fühl dich getätschelt

Anmaron aus dem unfähigen Team
Ne ziemlich arrogante und unpassende Antwort, auf (wenn auch nicht gerade wertvolle) Kritik!

Wie auch dir bekannt sein dürfte, finanziert sich der Chat über Werbung und sollte damit sicherlich ein gewisses Interesse an seinen Usern haben. Die Logik "ihr bezahlt nichts, also erwartet nichts" ist schon ziemlich dreist ausgedrückt. Bleiben die chatter aus hat auch der Betreiber davon nichts. Wer von euch nun Moderator, Admin, Webmaster, Betreiber oder was auch immer ist, ist relativ egal; es ist ja wohl unbestritten dass chatcity auffallend oft Probleme hat.

Und ja die Seite ist kostenlos, aber das sind andere Foren, chats, Browsergames, Internetseiten usw. auch, aber warum funktionieren die besser oder warum funktionierte der chat angeblich früher besser?

Der chat sollte sicherlich nicht "lebenswichtig" sein, für manche ist er das aber nun mal (so wie für andere irgendein online game Sucht ist) und als "Mitverantwortlicher" oder Mitglied aus dem besagten Team sollte man mit Kritik auch anders umgehen können statt so patzig darauf zu antworten. Wenn mich auf der Arbeit Kunden wegen schlechten Service anmeckern kann ich auch nicht zickig reagieren, sondern spreche meinen Chef darauf an. Ob es nun eine Dienstleistung ist für die es Geld gibt oder nicht ist mal nebensächlich, den auch hier profitiert der Betreiber von den Usern. Vielleicht mal drüber nachdenken, denn das fällt hier allgemein auf, dass diverse Moderatoren usw. nicht mit Kritik umgehen können, auch wenn diese Kritik zugegebener Maßen oft auch im falschen Ton gewählt wird.
  Top
"Autor"  
Nutzer: MadnessQueen
Status: Vereinzelt I
Post schicken
Registriert seit: 26.04.2019
Anzahl Nachrichten: 2

geschrieben am: 31.07.2019    um 23:07 Uhr   
Zitat von: Anmaron
Lieber larissa_18,

vielen Dank für die konstruktive Kritik. Wie allgemein bekannt, kostet die Mitgliedschaft bei Chatcity jeden Monat einen Haufen Geld und dafür kann man auch professionelle Administration erwarten. Oder ähnlich. Möglicherweise kann man auch mit Unsinn bezahlen und erhält als Rückgeld Ironie oder Sarkasmus. Schade, dass du unseren schönen Chat verlässt. Kein Wunder, überall anders ist es deutlich besser.

Schönen Tag noch - fühl dich getätschelt

Anmaron aus dem unfähigen Team
Ne ziemlich arrogante und unpassende Antwort, auf (wenn auch nicht gerade wertvolle) Kritik!

Wie auch dir bekannt sein dürfte, finanziert sich der Chat über Werbung und sollte damit sicherlich ein gewisses Interesse an seinen Usern haben. Die Logik "ihr bezahlt nichts, also erwartet nichts" ist schon ziemlich dreist ausgedrückt. Bleiben die chatter aus hat auch der Betreiber davon nichts. Wer von euch nun Moderator, Admin, Webmaster, Betreiber oder was auch immer ist, ist relativ egal; es ist ja wohl unbestritten dass chatcity auffallend oft Probleme hat.

Und ja die Seite ist kostenlos, aber das sind andere Foren, chats, Browsergames, Internetseiten usw. auch, aber warum funktionieren die besser oder warum funktionierte der chat angeblich früher besser?

Der chat sollte sicherlich nicht "lebenswichtig" sein, für manche ist er das aber nun mal (so wie für andere irgendein online game Sucht ist) und als "Mitverantwortlicher" oder Mitglied aus dem besagten Team sollte man mit Kritik auch anders umgehen können statt so patzig darauf zu antworten. Wenn mich auf der Arbeit Kunden wegen schlechten Service anmeckern kann ich auch nicht zickig reagieren, sondern spreche meinen Chef darauf an. Ob es nun eine Dienstleistung ist für die es Geld gibt oder nicht ist mal nebensächlich, den auch hier profitiert der Betreiber von den Usern. Vielleicht mal drüber nachdenken, denn das fällt hier allgemein auf, dass diverse Moderatoren usw. nicht mit Kritik umgehen können, auch wenn diese Kritik zugegebener Maßen oft auch im falschen Ton gewählt wird.
  Top
"Autor"  
Nutzer: nadine_sweety
Status: Vereinzelt I
Post schicken
Registriert seit: 25.09.2010
Anzahl Nachrichten: 1

geschrieben am: 31.07.2019    um 21:51 Uhr   
Ich bekomme schon den ganzen Abend über die Meldung:
"408 Request Time-out
Your browser didn't send a complete request in time."

Und das mal auf der Hauptseite von Chatcity, mal wenn ich mich in den Chat einlogge oder im Chat im eigentlichen Chatfenster und rechts in der Nutzerliste. Und in der ID hin und wieder auch. Ergo: Chatten nicht möglich.

Es häuft sich im Moment nur sehr oft, dass solche Probleme auftreten. Das nervt und frustriert. Und da nirgends Informiert wird, fühlt man sich als Chatter auch jedes Mal mehr hängen gelassen, denn wir können am Ende nämlich genau gar nichts tun. Außer eben "nicht zu chatten".
Dass dann irgendwann keine Konstruktive Kritik mehr kommt, darf niemanden wundern.
  Top
"Autor"  
Nutzer: Olli
Status: Sagenhaft!
Post schicken
Registriert seit: 11.03.2002
Anzahl Nachrichten: 16934

geschrieben am: 31.07.2019    um 20:33 Uhr   
Zitat von: Horsy
summt Zitronenbaum von Idiotengarten
Du sammst schief!

Dit macht die Zitronen sauer, ey!
Jedes Wort besteht aus Buchstaben und diese aneinander gereiht ergeben einen Sinn. Dieser Sinn hat nur eine Bedeutung und diese ist in der Regel ersichtlich.
Gerne darfst Du die Buchstaben neu sortieren, sie haben dann aber eine andere Bedeutung.
  Top
"Autor"  
Nutzer: Anmaron
Status: Moderator
Post schicken
Registriert seit: 19.02.2010
Anzahl Nachrichten: 4443

geschrieben am: 31.07.2019    um 12:39 Uhr   
macht aus littelfoods Zatrinen Zatrinensaft und säuft den!
  Top
"Autor"  
Nutzer: Horsy
Status: Moderator
Post schicken
Registriert seit: 20.10.2000
Anzahl Nachrichten: 11514

geschrieben am: 31.07.2019    um 11:36 Uhr   
summt Zitronenbaum von Idiotengarten
מקודש להיות את השם שלי, שלי שאול, שלי יהיה לעשות. עבור שלי היא ממלכת ואת הכוח כבוד בתוך עולם.
  Top
"Autor"  
Nutzer: EnnaLou
Status: Gelegentlich II
Post schicken
Registriert seit: 24.04.2018
Anzahl Nachrichten: 21

geschrieben am: 31.07.2019    um 07:07 Uhr   
klaut sämtliches Popcorn, frisst es auf und singt "Gibt das Leben dir Zitronen
Frag nach Salz und Tequila all die Idioten
Die siehst du doch nie wieder usw.. ....rum krakeeelt

  Top
"Autor"  
Nutzer: littelfood
Status: Regelmäßig II
Post schicken
Registriert seit: 14.11.2007
Anzahl Nachrichten: 446

geschrieben am: 31.07.2019    um 00:28 Uhr   
Zitat von: Olli
Immer diese Unfähigkeit ey.

*bewirft dich mit Popcorn*
Ehrlich wahr. Ich bezahle meine mitgliedschaft in diesem saftladen schon seit jahrtagen mit selbstgeklöppelten zitronen. Und dafür erwarte ich einen ordentlichen und professionell geführten support. Und dann so ne unfähigkeit eyy. Ich sollte drüber nachdenken meine zitronen besser anderstwertig zu investieren....
  Top
"Autor"  
Nutzer: Olli
Status: Sagenhaft!
Post schicken
Registriert seit: 11.03.2002
Anzahl Nachrichten: 16934

geschrieben am: 30.07.2019    um 19:36 Uhr   
Zitat von: Anmaron
Lieber larissa_18,

vielen Dank für die konstruktive Kritik. Wie allgemein bekannt, kostet die Mitgliedschaft bei Chatcity jeden Monat einen Haufen Geld und dafür kann man auch professionelle Administration erwarten. Oder ähnlich. Möglicherweise kann man auch mit Unsinn bezahlen und erhält als Rückgeld Ironie oder Sarkasmus. Schade, dass du unseren schönen Chat verlässt. Kein Wunder, überall anders ist es deutlich besser.

Schönen Tag noch - fühl dich getätschelt

Anmaron aus dem unfähigen Team
Immer diese Unfähigkeit ey.

*bewirft dich mit Popcorn*
Jedes Wort besteht aus Buchstaben und diese aneinander gereiht ergeben einen Sinn. Dieser Sinn hat nur eine Bedeutung und diese ist in der Regel ersichtlich.
Gerne darfst Du die Buchstaben neu sortieren, sie haben dann aber eine andere Bedeutung.
  Top
"Autor"  
Nutzer: Anmaron
Status: Moderator
Post schicken
Registriert seit: 19.02.2010
Anzahl Nachrichten: 4443

geschrieben am: 30.07.2019    um 08:29 Uhr   
Lieber larissa_18,

vielen Dank für die konstruktive Kritik. Wie allgemein bekannt, kostet die Mitgliedschaft bei Chatcity jeden Monat einen Haufen Geld und dafür kann man auch professionelle Administration erwarten. Oder ähnlich. Möglicherweise kann man auch mit Unsinn bezahlen und erhält als Rückgeld Ironie oder Sarkasmus. Schade, dass du unseren schönen Chat verlässt. Kein Wunder, überall anders ist es deutlich besser.

Schönen Tag noch - fühl dich getätschelt

Anmaron aus dem unfähigen Team
  Top
"Autor"  
Nutzer: larissa_18
Status: Vereinzelt I
Post schicken
Registriert seit: 17.11.2015
Anzahl Nachrichten: 2

geschrieben am: 29.07.2019    um 22:05 Uhr   
Vielleicht findet man irgendwann noch mal ein paar Leute die wissen wie es geht.
Leider steht hinterChat City ein unfähiges Team.
Am besten dicht machen! Bye!
  Top
"Autor"  
Nutzer: TheRoadrunner
Status: Vereinzelt III
Post schicken
Registriert seit: 18.09.2001
Anzahl Nachrichten: 9

geschrieben am: 28.07.2019    um 19:35 Uhr   
Eben ein Geistesblitz: ausloggen und wieder einloggen --> ging.
  Top