Auf den Beitrag: (ID: 97724) sind "0" Antworten eingegangen (Gelesen: 170 Mal).
"Autor"

Willkürliche Sperrung?

Nutzer: Mistress_J
Status: Vereinzelt I
Post schicken
Registriert seit: 22.06.2023
Anzahl Nachrichten: 1

geschrieben am: 22.06.2023    um 17:56 Uhr   
Hallo,

ich verstehe ja echt dass man gegen Dinge wie Inzestzeugs und andere strafbare oder zumindest moralisch verwerfliche Dinge vorgeht, aber manchmal stellt man sich hier die Frage ob manche OP's nicht schon stark nach eigenen Geschmack entscheiden!?

Ich habe diesen Nick gerade registriert und mir dann eine ID erstellt, deren Text meines Erachtens gegen keinerlei Regel verstößt und mir die dann aufploppende Seite hierzu auch null Hinweise gab, warum ich des chats verwiesen bin und meine ID gesperrt wurde. Leider habe ich dann auch nicht drauf geachtet welcher OP das war.

Eine Erklärung wäre wirklich mal interessant, aber es wäre schon schön wenn sich OP's an die Regeln halten und nicht nach "oh passt mir nicht = kick ich" entscheiden. Was hier eh öfter passiert (was aber natürlich niemand zugeben würde).
  Top