am 21.10.2018 um 17:24:25 waren  
420
(475↑)
NICKs eingeloggt

Chat
Solltest Du bereits registriert sein,
so logge Dich bitte jetzt ein -
sofern nicht bereits geschehen.

Falls Du [noch] nicht registriert bist,
trage bitte in das nachstehende Feld
den gewünschten Namen ein, oder
lasse es frei, um einen automatisch
generierten Nick zu erhalten.

NICK


Vergiss auch bitte nicht, unsere
Nutzungsbedingungen zu betätigen.





CHANNEL

24.05.2018 - Neue Datenschutzverordnung (DSGVO)

Hallo,

der Schutz Deiner Daten ist uns ein wichtiges Anliegen. Zum 25. Mai 2018 tritt die Europäische Datenschutzgrundverordnung in Kraft und mit ihr EU-weit einheitliche Regeln zur Verarbeitung personenbezogener Daten.

Unsere Datenschutzerklärung mit allen gesetzlich» weiterlesen


Ich hatte die Haltung eingenommen, die du mir beigebracht hattest. Auf den Knien und auf Fersen sitzend, den Rücken gerade, die Hände in den Nacken gelegt, die Beine leicht gespreizt, um mich dir zu präsentieren. Ich fühlte mich schön, weiblich und aufregend, kleine Schauer...
von 
10.10.2018 um 16:15Uhr
Kommentare: 
1
Wünsche euch einen guten NachTisch :-) Fortsetzung, die Dritte: (linkto)http://https://www.chatcity.de/de/blogeintrag/la-grande-bouffe-2-0,17255914.html Teil 2(/linkto) (linkto)http://https://www.chatcity.de/de/blogeintrag/la-grande-bouffe-reloaded,17255531.html Teil 1(/linkto) Und vor meinem...
von 
21.09.2018 um 01:11Uhr
Kommentare: 
3
Fortsetzung auf dreifachen Wunsch :-) von (linkto)http://https://www.chatcity.de/de/blogeintrag/la-grande-bouffe-reloaded,17255531.html La Grande Bouffe Reloaded(/linkto) (...) Die ganze Zeit regte sich was bei mir wegen diesem blonden, drallen Mädl. Allein schon, wenn und wie sie aufstand, um...
von 
16.09.2018 um 17:27Uhr
Kommentare: 
4
Das Mädl war blond, drall und hockte mir direkt gegenüber. Ihr langes Haar und ihr helles Gesicht mit den leicht geröteten Wangen gaben ihr ein sinnliches Aussehen. In Scharen hatten sie sich zu Ehren der Mutter, Groß- und Urgroßmutter in diesem Landgasthof versammelt, die...
von 
12.09.2018 um 22:39Uhr
Kommentare: 
5
Die Geschichte... DIE ERFINDUNG DER GÖTTER ODER WIE HERR B EINEN BORDCOMPUTER ZUM EUGENIKER MACHT ...hat hier ihren (linkto)https://www.chatcity.de/de/blogeintrag/die-erfindung-der-goetter,17252948.html Anfang(/linkto). 8. Akt: Der Vergewaltiger der Fakten Ups!? Herr B unterstellt seinem...
12.09.2018 um 10:45Uhr
Kommentare: 
7
Die Geschichte... DIE ERFINDUNG DER GÖTTER ODER WIE HERR B EINEN BORDCOMPUTER ZUM EUGENIKER MACHT ...hat hier ihren (linkto)https://www.chatcity.de/de/blogeintrag/die-erfindung-der-goetter,17252948.html Anfang(/linkto). 7. Akt: Der Wert eines Menschenopfers Die Simulation noch einmal...
10.09.2018 um 09:25Uhr
Kommentare: 
0
Schweigen im Hinterhalt, immerwährender Begleiter, Verräter. Genie und Gönner. Ruheloser Gauner, Künstler des Scheins. Wiedersprichst ungebeugt, folgst - nur Deinem Ziel. Quälgeist, doch Erlöser zugleich. - schenkst und nimmst um so mehr. Lässt endlos sehnen,...
von 
06.09.2018 um 08:37Uhr
Kommentare: 
3
Die Geschichte... DIE ERFINDUNG DER GÖTTER ODER WIE HERR B EINEN BORDCOMPUTER ZUM EUGENIKER MACHT ...hat hier ihren (linkto)https://www.chatcity.de/de/blogeintrag/die-erfindung-der-goetter,17252948.html Anfang(/linkto). 6. Akt: Das Dilemma des Salomon Das Dilemma mit dem Gefangenendilemma...
03.09.2018 um 10:54Uhr
Kommentare: 
2
Die Geschichte... DIE ERFINDUNG DER GÖTTER ODER WIE HERR B EINEN BORDCOMPUTER ZUM EUGENIKER MACHT ...hat hier ihren (linkto)https://www.chatcity.de/de/blogeintrag/die-erfindung-der-goetter,17252948.html Anfang(/linkto). 5. Akt: Die Waage des Salomon Entscheidugnskriterium 3: Rechtschaffenheit...
29.08.2018 um 09:57Uhr
Kommentare: 
0
Die Geschichte... DIE ERFINDUNG DER GÖTTER ODER WIE HERR B EINEN BORDCOMPUTER ZUM EUGENIKER MACHT ...hat hier ihren (linkto)https://www.chatcity.de/de/blogeintrag/die-erfindung-der-goetter,17252948.html Anfang(/linkto). 4. Akt: Die Drohung des Salomon Die Furcht vor Salomons Schwert Bevor...
25.08.2018 um 10:41Uhr
Kommentare: 
6
Die Geschichte... DIE ERFINDUNG DER GÖTTER ODER WIE HERR B EINEN BORDCOMPUTER ZUM EUGENIKER MACHT ...hat hier ihren (linkto)https://www.chatcity.de/de/blogeintrag/die-erfindung-der-goetter,17252948.html Anfang(/linkto). 3. Akt: Der Richter der Welt Herr B: "Absolut richtig, aber Jesus...
22.08.2018 um 13:51Uhr
Kommentare: 
2
Die Geschichte... DIE ERFINDUNG DER GÖTTER ODER WIE HERR B EINEN BORDCOMPUTER ZUM EUGENIKER MACHT ...hat hier ihren (linkto)https://www.chatcity.de/de/blogeintrag/die-erfindung-der-goetter,17252948.html Anfang(/linkto). 2. Akt: Die Strafe der Götter Am nächsten Tag marschierte...
21.08.2018 um 10:46Uhr
Kommentare: 
0
DIE ERFINDUNG DER GÖTTER ODER WIE HERR B EINEN BORDCOMPUTER ZUM EUGENIKER MACHT 1. Akt: Die Erfindung der Götter Seitdem ihre (linkto)https://www.chatcity.de/de/blogeintrag/vorspiel,17248361.html Gehaltsverhandlung(/linkto) ganz anders verlaufen war als erhofft, war Frau C eine sehr...
20.08.2018 um 13:09Uhr
Kommentare: 
0
Pitch mal was... ggf. steige ich ein Wenn der faulste Bauer auf die dicksten Kartoffeln hofft [WICHTIGER HINWEIS: Alle Texte in eckigen Klammern hat Frau A nur ganz still gedacht. Das hat Herr K nicht lesen können - bis jetzt.] Herr K: Was ist falsch daran, ein Rollenspiel aus einer...
14.08.2018 um 16:27Uhr
Kommentare: 
4
Chef34 flüstert: hi, bist du sekretärin? Du flüsterst zu Chef34: Nein Chef34 flüstert: ich mein das mehr optisch als vom beruf Du flüsterst zu Chef34: Du meinst gefärbte Haare, übellaunig, leicht übergewichtig in einem viel zu engen, schlecht geschnittenen...
10.08.2018 um 12:16Uhr
Kommentare: 
23
Das vorläufige Finale der Geschichte von Herrn G und seiner (linkto)https://www.chatcity.de/de/blogeintrag/besessenheit-,17251237.html Besessenheit(/linkto) Herr G: was denn für ein aufwand? erwartest du jetzt komplimente von mir? ich hatte mir erhofft, dass du mal ein ehrliches wort...
09.08.2018 um 16:22Uhr
Kommentare: 
5
Die Fortsetzung der Geschichte von Herrn G und seiner (linkto)https://www.chatcity.de/de/blogeintrag/besessenheit-,17251237.html Besessenheit(/linkto). Herr G: ich bin nicht an dir als person interessiert ich möchte nur wissen was du zu deiner verteidigung zu sagen hast und dir empfehlen,...
09.08.2018 um 16:20Uhr
Kommentare: 
0
Herr G und seine Besessenheit Herr G hat gerade meinen Blog über (linkto)https://www.chatcity.de/de/blogeintrag/rohrkrepierer,17251060.html Rohrkrepierer(/linkto) gelesen und ist ganz außer sich. Er beginnt mit einem Zitat daraus: Herr G: "Und deshalb bin ich absolut bereit, sofort...
09.08.2018 um 16:17Uhr
Kommentare: 
0
Von erfahrenem Chatter zu erfahrener Chatterin Nach langem Theoretisieren darüber, was eine nicht-alltägliche Ero-Rsp-Geschiche so ausmachen könnte, bringt Herr F es mit einer kühnen - und alles andere als unklugen Frage auf den Punkt: Herr F: Jetzt mal von erfahrenem Chatter zu...
08.08.2018 um 13:44Uhr
Kommentare: 
0
Professor E und sein verlockendes Jobangebot Hier geht es zum (linkto)https://www.chatcity.de/de/blogeintrag/der-pinsel-des-profs,17250962.html Anfang der Geschichte(/linkto)! [WICHTIGER HINWEIS: Alle Texte in eckigen Klammern hat Frau A nur ganz still gedacht. Das hat Prof E nicht lesen...
07.08.2018 um 17:07Uhr
Kommentare: 
4
Professor E und seine holde Gattin auf Reisen Hier geht es zum (linkto)https://www.chatcity.de/de/blogeintrag/der-pinsel-des-profs,17250962.html Anfang der Geschichte(/linkto)! [WICHTIGER HINWEIS: Alle Texte in eckigen Klammern hat Frau A nur ganz still gedacht. Das hat Prof E nicht lesen...
07.08.2018 um 17:02Uhr
Kommentare: 
0
Professor E und sein sabbernder Dobermann Hier geht es zum (linkto)https://www.chatcity.de/de/blogeintrag/die-pinsel-des-profs,17250962.html Anfang der Geschichte(/linkto)! [WICHTIGER HINWEIS: Alle Texte in eckigen Klammern hat Frau A nur ganz still gedacht. Das hat Prof E nicht lesen können -...
07.08.2018 um 16:42Uhr
Kommentare: 
0
Weil i a Wettschuld hier auf CC gegenüber nem Chatfreind einlösen muas und i grad erhitzt am Pool halbnackisch dahoam hock: einer meiner unkreativen Fantasieergüsse just4fun hier fürn Blog, a bissl im gmischtem Dialekt zwecks Anspruch und so ... () Endlich hock i auf meim Platz....
von 
07.08.2018 um 16:26Uhr
Kommentare: 
4
Die Rückkehr des Professor E Hier geht es zur (linkto)https://www.chatcity.de/de/blogeintrag/die-leinwand-des-profs,17250962.html Vorgeschichte(/linkto)! [WICHTIGER HINWEIS: Alle Texte in eckigen Klammern hat Frau A nur ganz still gedacht. Das hat Prof E nicht lesen können - bis jetzt.] ...
07.08.2018 um 16:26Uhr
Kommentare: 
0
Professor E und die Angst des Malers vor der leeren Leinwand [WICHTIGER HINWEIS: Alle Texte in eckigen Klammern hat Frau A nur ganz still gedacht. Das hat Prof E nicht lesen können - bis jetzt.] [Frau A sitzt allein in ihrer Leseecke, als sie angeschrieben wird. Prof E gibt sich als...
07.08.2018 um 15:52Uhr
Kommentare: 
0
Auf die (linkto)https://www.chatcity.de/de/blogeintrag/nachwehen--3--teil-,17248731.html Nachwehen(/linkto) folgt die Nachgeburt. Herr B: "Und genau deshalb habe ich kein Interesse an dir als Frau, meine Hübsche." Frau A: "Wo interpretierst du das jetzt schon wieder rein?"...
27.07.2018 um 12:05Uhr
Kommentare: 
12
Dem (linkto)https://www.chatcity.de/de/blogeintrag/vorspiel--1--teil-,17248361.html Vorspiel(/linkto) folgt das Nachspiel und dem folgen die... Nachwehen - Teil 3 der (nicht mehr ganz so) kurzen Geschichte über Herrn B & seine Mitarbeiterinnen Frau C hatte ihre Gründe, warum sie nichts...
23.07.2018 um 21:37Uhr
Kommentare: 
4
Nachspiel - Teil 2 der kurzen Geschichte über Herrn B & eine sexy Stubenfliege Bevor du mit dem Nachspiel anfängst: Lies hier (linkto)https://www.chatcity.de/de/blogeintrag/vorspiel--1--teil-,17248361.html das Vorspiel(/linkto)! Herr B, ein passionierter Frauenversteher, legt...
23.07.2018 um 09:33Uhr
Kommentare: 
0
Vorspiel - Teil 1 der kurzen Geschichte über Hernn B & eine sexy Stubenfliege Wichtig: Alle Ähnlichkeiten mit real existierenden Personen sind bloß Halbwahrheiten. Herr B erzählte einmal Frau A, dass unter ihm als Chef sehr viele weibliche Mitarbeiterinnen arbeiteten - und...
20.07.2018 um 13:21Uhr
Kommentare: 
6
Wie ein selbsternannter Frauenversteher zum Herrenmenschen mutiert. Ein (linkto)https://www.chatcity.de/de/blogeintrag/weibliche-logik---teil-1,17247252.html Briefroman in zwei(/linkto) oder drei Akten. DRITTER AKT B : auch wieder da frau metoo opfer A : Du hast mich nicht vergewaltigt. Aber grob...
10.07.2018 um 17:07Uhr
Kommentare: 
22
Wie ein selbsternannter Frauenversteher zum Herrenmenschen mutiert. Ein Briefroman in zwei Akten. ZWEITER AKT B : Richtig ich möchte dass sich eine Frau die in meinem Einflussbereich ist, sich entfaltet. Aber ich bestimme in wie weit ich das zulasse. Sollte es ihr nicht zusagen darf sie...
10.07.2018 um 00:22Uhr
Kommentare: 
2
Wie ein selbsternannter Frauenversteher zum Herrenmenschen mutiert. Ein Briefroman in zwei Akten. ERSTER AKT Frau A : Lieber B., ich bedauere es sehr, dass ich mit dem Ignore bis zum Äußersten gehen musste. Aber du hast meine mehrfach wiederholten, höflichen Bitten ignoriert das...
09.07.2018 um 23:44Uhr
Kommentare: 
16
Gedankenpolizei & Gedankenverbrechen Der Mensch riskiert seinen Kopf ... ... solang er denken kann Der Mensch hat seine Wurzeln im Kopf. Jeder Kopf besitzt "seine eigene" Welt. Mein Kopf wird leicht, der Geist entweicht... Man bedenke dass man gerade nur denkt, wenn man das,...
von 
07.07.2018 um 05:57Uhr
Kommentare: 
0
Wenn die Freundin plötzlich ihre Vorliebe für Cunnilingus entdeckt und ihrem verunsicherten Freund den "langweiligen" normalen Sex verweigert...
30.03.2018 um 03:26Uhr
Kommentare: 
4
getaggt: 
Meta oder Was verstehe ich unter einem Chat? Ein Chat ist für mich ein Ort, wenn auch ein virtueller, an dem man sich austauschen kann. Zumindest ich möchte Phantasien, Gedanken, Erfahrungen und Gefühle austauschen. Zentral dafür sind meines Erachtens eine ausgewogene...
30.03.2018 um 02:37Uhr
Kommentare: 
0
Ich wünsche mir fürs neue Jahr Toleranz. Wirkliche Toleranz, die gerade da anfängt, wo es schwierig wird, das Anderssein eines anderen Menschen zu akzeptieren, solange es niemand anderem wirklich weh tut. Toleranz dem Bekannten gegenüber ist nicht schwer. Zu schnell denken wir,...
von 
17.01.2018 um 10:27Uhr
Kommentare: 
7
Ein bisschen mehr Friede und weniger Streit. Ein bisschen mehr Güte und weniger Neid. Ein bisschen mehr Liebe und weniger Hass. Ein bisschen mehr Wahrheit - das wäre was Statt so viel Unrast, ein bisschen mehr Ruh. Statt immer nur ICH, ein bisschen mehr DU. Statt Angst und Hemmung, ein...
von 
08.01.2018 um 17:14Uhr
Kommentare: 
2
Alerhon hütete die Schafe, wie er es immer für seinen Vater, Josiph an Avran tat. Er wanderte über die südlichen Almen des Miras Thir. Es war die Herde des Dorfes, die es eines abends an den alten Stein am Weg ins Tal nach Talsend, seinem Wohnort, führte. Wie immer setzte er...
von 
16.07.2017 um 01:53Uhr
Kommentare: 
4
Sie urteilen oft viel zu schnell über einen anderen Menschen, sie zeigen zu schnell auf andere die andere Menschen die anderst sind.
21.05.2017 um 20:48Uhr
Kommentare: 
85
falsch gedacht und wieder verkannt, was offensichtlich war. geglaubt, vertraut. so plötzlich im leben, ein wimpernschlag. so schnell, ein atemzug. verschwunden über nacht, gleich auf jetzt. wie das ende, so der beginn.
von 
21.02.2017 um 15:01Uhr
Kommentare: 
0
Und Worte sind leer. Vertrauen ist nicht. Erbaut aus Zuwendung, die es nicht gibt. Schatten in der Dunkelheit. Stimmen flüstern Lügen. Da, wo Ehrlichkeit nicht existiert, ist kein Entstehen. Ein Baum ohne Wurzeln, der niemals erblühen, niemals Früchte tragen kann.
von 
07.12.2016 um 07:51Uhr
Kommentare: 
1
er kam plötzlich über mich. Auslöser war etwas banales, ganz banales: eine kleine nagelschere. meine schwester hat sie. sie hat sie mir beiläufig gezeigt. es kam gleich eine Erinnerung, eine ungute Erinnerung über mich. meine vorsichtige frage, wo sie die schere her hat, hat...
06.11.2016 um 22:37Uhr
Kommentare: 
0
Sonne und Mond ruhen in Deinen Augen, und hinter Ihnen meine Seele. Eingefangen im ersten Augenblick. Noch bevor ich selbst es sehen konnte. Sterne tanzen am Nachthimmel und verglühen im Morgenlicht. Meine Seele aber ist ewig. Tief wohnt Deine Stimme in ihr. Endlos, wie die Zeit selbst. Teil...
von 
30.09.2016 um 14:59Uhr
Kommentare: 
0
" .. wenn Worte zuviel sind, ein Augen_blick alles sagt. Wenn die Zeit still steht, (s)ein Atemzug alles ist. Freiheit. Sehnen, der Erlösung entgegen ... zu gefallen, zu folgen, zu geben. Alles zu sein - bis unter die Haut! "
von 
29.09.2016 um 10:19Uhr
Kommentare: 
0
Mit einem weniger intelligenten und verbitterten Menschen zu diskutieren, ist es wie mit einer Taube Schach zu spielen. Egal wie gut du Schach spielst, die Taube wird alle Figuren umwerfen, auf das Brett kacken und herumstolzieren als hätte sie gewonnen. *lächel* ...
von 
22.05.2016 um 16:32Uhr
Kommentare: 
11
Wenn die umwerfende junge Frau sich im Bad mit Dessous und sexy Klamotten für einen tollen Abend herrichtet und ihren unbeholfenen Mitbewohner dann entdeckt, wie er sie beobachtet hat...
02.05.2016 um 12:49Uhr
Kommentare: 
0
Wenn die etwas ältere aber gutaussehende Nachbarin den schüchternen jungen Mann abends in ihre Wohung bittet und ihn mit sanfter Führung zu ihrer Befriedigung benutzt...
02.05.2016 um 12:46Uhr
Kommentare: 
2
Bevor du jemanden kritisierst, lauf einen Kilometer in seinen Schuhen. Wenn du ihn dann kritisierst, bist du einen Kilometer weit weg und hast seine Schuhe. Falls dir jemals die Schlüssel in einen Fluss voller geschmolzener Lava fallen sollten, vergiss sie. Sie sind weg. Wenn Bäume...
von 
06.02.2016 um 20:45Uhr
Kommentare: 
5
Ich staune immer wieder über Profile von jungen Damen (natürlich ist in diesen Nciknamen immer ein "wild" enthalten), die knieend auf dem Bett ein Selfie von sich machen, ---wobei..mehr von ihren Brüsten, die sie in ein 3 KIK -Spaghettiträgeroberteil, oder besser aus...
von 
11.01.2016 um 07:15Uhr
Kommentare: 
3
Einfach mal hier umschauen.....manchmal tut etwas Ablenkung vom Alltag gut
von 
24.09.2015 um 21:45Uhr
Kommentare: 
0
Für euch Jetzt Live im Radio wieder bis 18 Uhr Euer Jens Wer mag kann kommen, wer mich ned mag, kann auch kommen *lol
von 
02.07.2015 um 16:06Uhr
Kommentare: 
2
Will das Blühen denn nicht enden, wolln die Düfte immer bleiben? Lasset es dabei bewenden, Veilchen, Tulpen, Akeleien, heut zu glühen, heut zu duften, heute ganz uns zu erfreuen. Wagt es nicht, das Morgen denken, morgen ist so fremd, so fern, hier und heute uns beschenken, das sei...
von 
25.06.2015 um 11:45Uhr
Kommentare: 
0
Honigsüsse Küsse sollst Du mir schenken, wenn Deine Fantasien Dich zu mir lenken. Honigsüsse Küsse, die mich sanft bedecken, Deine Zunge auf mir, Dein sanftes Schlecken. Honigsüsse Küsse die mich wehrlos machen, die mich träumen lassen, von wilden Sachen....
von 
21.06.2015 um 00:27Uhr
Kommentare: 
0
Rose, wie bist du reizend und mild! Du bist der Unschuld liebliches Bild. Rose, du trinkest himmlischen Tau, schmückest den Busen, Garten und Au. Du, die zur Gabe ich mir erkor, lächelst aus Dornen freundlich hervor. Sendest noch sterbend Düfte uns zu Rose, du Holde! Leben und...
von 
20.06.2015 um 22:26Uhr
Kommentare: 
1
Die Bäume bewegen sich, wispern im Wind. Ich gucke auf Phantasien, bin wie ein Kind. Ein Fabelwesen, sich leis in mein Herz stahl. Die Nacht hell erleuchtend, flieg Luna ins Tal. Verlier mich in Träumen, verlaß die Realität. Die Sanduhr läuft zu schnell, die Zeit vergeht....
von 
18.06.2015 um 14:58Uhr
Kommentare: 
0
deine worte sind wie wärmende strahlen der sonne sie bieten mir unterschlupf vor frostigen gedanken deine stimme ist wie das flüstern des windes in der der frühling einem neuen tag entgegenschläft seit dem es dich gibt habe ich wieder vertrauen in das scheue lächeln mit dem...
von 
18.06.2015 um 00:22Uhr
Kommentare: 
0
Wir haben uns auf eine ganz simpele Art und Weise kennen gelernt Ich fühlte mich durch deine Bekanntschaft sehr geehrt... Ich war innerlich froh, ich war bei dir glücklich Denn du warst für mich ein einzigartiges Sonnenlicht... Wir wussten damals von einander noch nicht sehr viel...
von 
17.06.2015 um 15:51Uhr
Kommentare: 
0
Die Tage gehen vorüber an denen ich Dich nicht sehe, doch was passiert in der Zeit in der ich Dich nicht sehe. Gedankenspiele mit mir selbst Warum? Sehnsucht? Ja! Große Sehnsucht? Noch nicht da gewesen. Du fehlst mir! Warten bis ich Dich wiedersehe. Ich freue mich. Ich freue mich das ich...
von 
17.06.2015 um 12:36Uhr
Kommentare: 
0
Wenn ich träume bin ich weit weg in einem Regenbogenland in dem die Sonne immer strahlt nachts tausend Sterne am Himmel stehen der Wind leise durch die Wälder zieht mich sanft berührt mich mit seinem Raunen streichelt und mit mir spricht mit einem Wasserfall so rein und klar aus...
von 
16.06.2015 um 00:19Uhr
Kommentare: 
0
kalter zug atem wie leicht auf deiner haut gefriert getaut warmer zug liebe schweiss auf der haut Leidenschaft geliebt... liebesnacht...
von 
09.06.2015 um 18:31Uhr
Kommentare: 
0
Du mein Herzblatt, fehlst mir so sehr... Bin total nervös, schlafe nicht mehr... All meine Gedanken, gehen in die Ferne... Am Himmel funkeln, nur fremde Sterne... Aus meinen Augen, da kullern Tränen... Will Dich zurück, bei mir wähnen... Komm schnell her, zurück nahe zu mir...
von 
06.06.2015 um 10:25Uhr
Kommentare: 
2
wir gingen durch die straßen, klirrend kalt war die nacht, du nahmst meine hand, wußte nicht wo wir waren, der himmel sternenlos schwarz, es war fremd dieses land unsere schritte sie hallten, auf dunklem asphalt, du zogst mich nah zu dir hin, dein herz nah an meinem, fühlte nur...
von 
06.06.2015 um 00:10Uhr
Kommentare: 
2
Es gibt zwei Wege der Liebe. Einer ist einfach und ohne Probleme. Der andere ist schwer zu begehen,steine liegen einem im Wege und er ist voller Geheimnisse. Natürlich wählen viele den einfachen Weg,um es sich leichter zu machen. Im Grunde führen beide Wege an das gleiche Ziel. Aber...
von 
05.06.2015 um 03:20Uhr
Kommentare: 
2
So dann wollen wir mal den Blog hier ausprobieren. Mal sehen hier so los ist, da wir noch nicht all zu lange bei Chatcity sind. Wir Sind Angi 43 Jahre alt und Daniel 27 Jahre alt, sind seid 3 Jahren ein Glückliches Paar. Wir suchen hier neue nette Kontakte zum kennenlernen. LG
29.05.2015 um 15:56Uhr
Kommentare: 
0
Es ist bestimmt gut 25 Jahre her....Ich war im Auto unterwegs in den Niederlanden, auf dem Weg zur "grünen Grenze" - wieso, könnt Ihr Euch denken...Jedenfalls ich geriet in dichten Nebel.Ich drosselte das Tempo und tastete mich voran.Der Dunst wurde dicker und dicker,ich wurde...
von 
23.03.2015 um 00:05Uhr
Kommentare: 
4
Liebe ist so wunderschön nur muss man den richten haben....
von 
20.03.2015 um 14:09Uhr
Kommentare: 
1
" Wenn es einen Menschen gäbe, der wagte, alles zu sagen, was er von dieser Welt gedacht hat, bliebe ihm kein Quadratmeter mehr, um sich darauf zu behaupten. Wenn ein Mensch erscheint, stürzt sich die Welt auf ihn und bricht ihm das Rückgrat. Immer sind zu viele morsche...
von 
19.03.2015 um 19:47Uhr
Kommentare: 
0
Der Honigwein Ich wachte auf am Morgen und dachte nur an eins, Zu fristen diesen tristen Tag in Rausch des Honigweins. Ich spürte was mich stach und hatte einen großen Schmerz, Drum füll ich ein zwei Becher voll, denn das beglückt mein Herz. Ich schlürfte gelben Bienensaft...
von 
05.03.2015 um 16:27Uhr
Kommentare: 
0
Der nun folgende Text ist nicht von mir, aber ich fand, er sollte von mehr Leuten gelesen werden: "Ich werde die Welt mit Feuer vernichten.Ich werde alles zerstören, was nicht allein bestehen kann.Ich werde höchste Ideale im derbsten Dreck ersticken.Ich werde alle Hoffnung aus Euren...
von 
03.03.2015 um 04:04Uhr
Kommentare: 
0
Die Drache-Frau hat viele positive, aber auch negative Charakterzüge. Sie ist geistvoll, sehr begabt und großzügig. In demselben Maße aber auch egoistisch, extravagant, kompromisslos und unvernünftig. Sie ist sehr stolz und impulsiv und gehört zu den...
von 
28.02.2015 um 08:49Uhr
Kommentare: 
0
Habt Ihr auch schon mal ein Buch gelesen oder einen Film gesehen, in denen der oder die Helden in eine andere, fremde Welt gelangten und dort viele Abenteuer zu bestehen hatten? Nun, mir ist das auch mal passiert - in Wirklichkeit!Und wer war schuld daran?Ein paar Schüler mit ihrem "Jugend...
von 
27.02.2015 um 02:23Uhr
Kommentare: 
0
Der Klang der Trommeln schallte über das leichenübersäte Land und allein das Wehklagen der Verbliebenen durchdrang den monotonen Rhythmus. Viele Krieger waren in dieser Nacht gefallen, sowohl feindliche, wie auch jene aus den eigenen Reihen, doch was hatte es gebracht? Noch immer war...
von 
25.02.2015 um 22:31Uhr
Kommentare: 
0
Der Augenblick wenn ich wach werde und denke so schön wird es nie und wenn ich denke alles ist am Ende und all die Jahre tanzen wir das gleiche Lied im reigen der Herzen. Eine Endlose Sinfonie deren Ton ich nie verstand und dessen Herz in meiner Seele eingebrannt ist, zum erkennen deiner Suche...
von 
21.02.2015 um 04:36Uhr
Kommentare: 
0
Die Welt brauch mehr versaute Räubertöchter und weniger Prinzessinnen ;)
von 
11.02.2015 um 18:56Uhr
Kommentare: 
0
Ich mag Vampire Diaries, Games of Throne, Pretty L. Liars, Miley. C, Helene F. Schwimmen, Tennis, Tanzen und viele andere unnütze, triviale Dinge *hihi* PS: freue mich immer über solche Dinge zu quatschen :-)))
von 
10.02.2015 um 16:44Uhr
Kommentare: 
0
"Im Reiche der Wirklichkeit ist man nie so glücklich wie im Reiche der Gedanken." soll Schopenhauer gesagt habe. Hier muss ich dem deutschen Philosophen widersprechen und auch dir, dem Leser dieser Zeilen sagen, das Glück in der Realität ist mir wichtiger. Aber, da ich immer...
10.02.2015 um 15:13Uhr
Kommentare: 
0
Das Gestern ging, das Morgen naht noch nicht, das Heute schwindet ohne je zu warten. Ich bin ein war, ein werden und ein müdes ist.
von 
07.02.2015 um 22:53Uhr
Kommentare: 
0
So erfreue Dich in Deiner Jugend und lass Dein Herz guter Dinge sein in Deinen jungen Tagen. Tue, was Dein Herz lüstet und Deinen Augen gefällt. Und wisse, dass Dich Gott um dies Alles wird vor Gericht führen.
von 
07.02.2015 um 22:52Uhr
Kommentare: 
0
es ist absurd einen Maskierten zu fragen wer er ist
von 
07.02.2015 um 19:33Uhr
Kommentare: 
1
Am liebsten nur Solo Mann.. verh.bin ich selbst... smile
von 
04.02.2015 um 19:23Uhr
Kommentare: 
0
ich freue mich immer von euch zu hören. Lieben Gruß von eurer Bettina
03.02.2015 um 22:06Uhr
Kommentare: 
0
Vor etlichen Jahren gab es eine ungewöhnliche Verbindung zwischen einer Elfe und einem Drachengeborenen. Er hatte die Gabe seine Gestalt, eines Menschen gleichend, zu verwandeln. Die beiden liebten sich und nach kurzer Zeit entstand ich aus dieser Verbindung. Zur einen Hälfte Elfe und zur...
von 
03.02.2015 um 15:45Uhr
Kommentare: 
0
Mache nie einen Menschen zu deiner Priorität, solange Du selbst nur eine Option bist. Sooner or later, you're gonna wish you had me.
von 
01.02.2015 um 23:54Uhr
Kommentare: 
0
Zu erst einmal muss ich sagen, dass ich doch ein wenig erschüttert darüber bin, wie und auf welche Art und Weise hier im Chat zensiert wird. Jugendschutz schön und gut, allerdings sollte sich dann auch zu 100% daran gehalten werden..aber wenn weiterhin Nicknames mit...
01.02.2015 um 09:33Uhr
Kommentare: 
0
Do what, do fallen, do stay... Do what, do fallen... Come around... Fallen! Turn around!
von 
31.01.2015 um 20:37Uhr
Kommentare: 
0
ich hab`s wohl nie so ganz verstanden was damit gemeint ist *g* es liegt doch immer daran wie man miteinander umgeht, läßt man sich nicht gerne fallen und führen wenn man vertrauen und sicherheit verspürt...? aber kann genauso gut kichernd und tollend, sich gegenseitig...
31.01.2015 um 11:55Uhr
Kommentare: 
0
Nur zwei Worte: Hingabe befreit. In Wahrheit ist es nur ein Wort, denn frei zu sein ist die Folge von Hingabe. Hingabe widmet sich einem anderen, sie ist etwas Blindes. In der Hingabe wird der andere wichtiger als du selbst. Hingabe ist Vertrauen.
von 
29.01.2015 um 20:26Uhr
Kommentare: 
0
Hi, oft werd ich hier gefragt was mein nick bedeutet, oder auch nur was ich damit meine: 60s are forever 94 w 94 w ist denke ich klar, bin jahrgang 94 und weiblich 60s are forever bezieht sich auf meine leidenschaft für die 60er jahre (des 20.jahrhunderts). nicht auf männer aus den...
25.01.2015 um 14:08Uhr
Kommentare: 
0
Und wenn Sie mich dann so anlächeln, dann sehe ich da so viel Wärme in ihren Augen, wie es sie heutzutage kaum noch gibt. Wissen Sie, ......... Ich bin mir sehr sicher, dass Sie irgendwann in ihrem Leben einen Menschen kennenlernen werden, der Sie, trotz all ihrer Macken & Fehler,...
von 
24.01.2015 um 11:14Uhr
Kommentare: 
0
'Ich kann mich an jeden Augenblick erinnern, den wir zusammen verbracht haben und jeder Augenblick war wunderschön. Ich kann nicht einen einzelnen nennen und sagen, dass er mir wichtiger war als ein anderer. Die ganze Zeit mit dir war vollkommen. Eine Zeit, wie sie jeder einmal erlebt haben...
von 
24.01.2015 um 04:10Uhr
Kommentare: 
1
Glück kommt selten vor. Wir binden unser Glück an Dinge, die bewusst selten vorkommen. Ein vierblättriges Kleeblatt. Warum sind vier Blätter besser als drei? Nur weil es seltener vorkommt? Wundern uns aber dann, dass wir selten glücklich sind. Dabei ist es nur eine Frage...
von 
24.01.2015 um 02:37Uhr
Kommentare: 
2
ICH - gehöre zu den Frauen, die verdammt gut Autofahren können - habe immer Recht, aber NIE Schuld! Bin nicht kompliziert, sondern eine Herausforderung! Kann mich auch ohne Alkohol blamieren! Ich lästere nicht, ich stelle nur fest! Ich werde agressiv, wenn ich Hunger habe oder...
von 
23.01.2015 um 09:18Uhr
Kommentare: 
0
Kennst du das Arzneimittel M-53 ? Vorsicht, falls du es in die Finger bekommen solltest oder es einmal eingenommen hast. Es besteht bei einigen Anwendern Suchtgefahr und aus dem Grund wird auf Risiken und Nebenwirkungen hingewiesen und keine Haftung dafür übernommen! Gebrauchsinformation...
von 
22.01.2015 um 04:00Uhr
Kommentare: 
0
Hallo. einfach fragen
von 
21.01.2015 um 12:06Uhr
Kommentare: 
0
Das Leben besteht nicht aus atmen, sondern aus den Menschen die uns den Atem rauben. Im Leben geht es nicht darum, gute Karten zu haben, sondern auch mit einem schlechten Blatt gut zu spielen. Der Mensch allein ist unvollkommen. Er braucht einen zweiten, um glücklich zu sein. .Der Charakter des...
von 
21.01.2015 um 00:13Uhr
Kommentare: 
0
Die Farbe Violett Violett ist eine würdevolle Farbe. Sie ist die Farbe der Inspiration, der Mystik, Magie und der Kunst. Sie ist eine außergewöhnliche, extravagante Farbe, die auch mit Frömmigkeit, Buße und Opferbereitschaft in Verbindung gebracht wird. Sie kann aber auch...
von 
20.01.2015 um 10:01Uhr
Kommentare: 
0
was du nicht willst, das man dir tut, das füg auch keinem andern zu!!! wenn du mehr wissen willst dann Frag doch einfach sollte ich mal abwesend sein, kann es sein das es auch tatsächlich so ist, dann hinterlass einfach eine nachricht niemand hat etwas gegen spiele, so lange alle parteien...
18.01.2015 um 11:03Uhr
Kommentare: 
0
Wer einmal das Außergewöhnliche erfahren hat, kann sich nicht mehr an die Normen des Durchschnitts binden.
von 
17.01.2015 um 14:28Uhr
Kommentare: 
1
Phantasie ist der Natur viel näher als die Sinnlichkeit, diese ist in der Natur, jene schwebt über ihr. Phantasie ist der Natur gewachsen, Sinnlichkeit wird von ihr beherrscht.. - J.W.v.G.
von 
17.01.2015 um 13:24Uhr
Kommentare: 
0
Zieht die Clownsmasken auf es ist Frühling Chaos erlaubt alles wenn das Gefühl stimmt Zähl die Stunden die Jahre gefühlt sind Die Angst aus der ich euch sonst meide weicht dem Gefühl euch um nichts zu beneiden Nichts zu verlieren wenn ihr wisst was ich meine Aber ihr hab es...
von 
15.01.2015 um 17:46Uhr
Kommentare: 
0
es fängt jetzt nicht allen Ernstes noch an zu schneien. Nein. Einfach nein.
von 
14.01.2015 um 13:35Uhr
Kommentare: 
0
Es ist wie ein kleiner Fluch wenn ich die Monde betrachte und wir aneinander leise uns im Zweisein eins werden. Du kanntest mich niemals und ich kannte den Grund und ich weiß es gut so, es ist leicht so also lassen wir es leicht bleiben. Es sind immer die Dinge die dir missfallen und ich...
von 
13.01.2015 um 13:57Uhr
Kommentare: 
0
Ideale sind wie Sterne, man kann sie nicht erreichen, aber man kann sich nach ihnen orientieren. (Carl Schulz)
von 
12.01.2015 um 11:03Uhr
Kommentare: 
0
blau und rot sind einfach meine farben geworden mit der zeit, zum einen ganz stumpf wegen roten haaren und blauen augen - aber auch weil mein vater schotte und meine mutter engländerin ist. Ja genau, schottland: da komm ich her :) wohne aber seit 98 in deutschland (ruhrgebiet) und nur...
03.01.2015 um 14:08Uhr
Kommentare: 
0
Herr, setze dem Überfluß Grenzen und lass die Grenzen überflüssig werden. Nimm den Ehefrauen das letzte Wort, und erinnere die Ehemänner an ihr erstes. Gib den Regierenden ein besseres Deutsch, und den Deutschen eine bessere Regierung. Schenke uns und unseren Freunden mehr...
von 
02.01.2015 um 17:33Uhr
Kommentare: 
1
EIN SCHATZ IM SILBERSEE
von 
26.11.2014 um 15:39Uhr
Kommentare: 
0
Wach werden und nicht dabei zugrunde gehen. Aufstehen und nicht dabei wach werden. Ein Gefühl vom endlosem loswerden in einer Gedankenwelt der allergrößten Geheimnisse sich selbst verrannt, um Gnade winselnd und doch dabei noch werden. Sollte es eine Antwort auf jene Emotion geben...
von 
25.11.2014 um 09:59Uhr
Kommentare: 
0
Wer hoch steigt fällt auch tief ;)
von 
23.11.2014 um 20:33Uhr
Kommentare: 
1
Was macht ihr grad schönes?!
02.11.2014 um 02:17Uhr
Kommentare: 
0
Was macht ihr grad schönes?!
02.11.2014 um 02:17Uhr
Kommentare: 
0
An einem düsteren Novembertag ,bei Sturm und Regen, am Strand entlang gehen. Das Gesicht der sprühenden Gischt zum Spiel überlassend . Leben spüren.... Spüren wie Wind und Regen an einem zerren, Die Sorgen und Probleme, die mich belasten,mit sich nehmend. Glücklich...
von 
30.09.2014 um 00:46Uhr
Kommentare: 
1
Über das Vermissen 2 Das Vermissen hat viele Gesichter. Es kann entstehen wie ein lichter Nebel der bald alles umschließt, durchdringt und sich wie ein falscher Freund an deine Seite schmiegt. Oder kann dich wie ein düsterer Traum eine Weile gefangen halten um dann zu verschwinden,...
von 
08.09.2014 um 01:09Uhr
Kommentare: 
1
Ich habe Deinen Schmerz gesehen Aus der Ferne Geliebte Nur einen Augenblick, Wimpernschlag Doch er traf Offenbarte was zu verbergen galt Tiefer Schmerz, kein Halt Ich habe Deinen Fall gesehen Aus der Ferne Geliebte Mein Blick, Sekunden nur, Ein Versprechen, ein Schwur Dich zu fangen wann immer du...
von 
27.08.2014 um 00:14Uhr
Kommentare: 
0
Michael stieg mit in den Rettungswagen und hielt die Hand seiner Kollegin. Halte durch. raunte er ihr fast zärtlich zu. Als sie diesmal seinen Blick erwiderte, war der ihre klar und heiter und sie schüttelte kaum merklich den Kopf. Nein, Alex das kann nicht dein Ernst sein. entgegnete er...
23.08.2014 um 22:08Uhr
Kommentare: 
0
Das Vermissen ist körperlos. Weder Anfang noch Ende ist auszumachen. Es entsteht ohne Vorwarnung. Keine Ankündigung. Aus der Mitte heraus, durchdringend jeden Gedanken, jegliches Gefühl. Sein Geschmack ist leicht bitter, mitunter auch etwas scharf. Überraschend, kaum wahrnehmbar...
von 
20.08.2014 um 14:31Uhr
Kommentare: 
1
Als Michael und Gerrit am Ägyptischen Museum ankamen, hatte sich die Lage bereits dramatisch verändert. Michael parkte den Wagen vorsichtshalber etwas abseits und lief die letzten paar Meter zum Einsatzwagen des SEK zu Fuß. Nun, wie sieht es aus, Kollege? fragte er den Einsatzleiter,...
07.08.2014 um 21:02Uhr
Kommentare: 
0
In vielen Gesprächen kommt früher oder später ein Thema zur Sprache, dass ich hier ein wenig näher beleuchten möchte - dass ich Hobbyautorin bin. Hier nun eine meiner Geschichten, die ich in der Zeit geschrieben habe, als ich noch begeistert K11 geschaut habe und mich auch...
06.08.2014 um 15:00Uhr
Kommentare: 
0
Hallo ihr CC-Betreiber, wie wäre es denn, wenn man in einer Umfrage die Chatter fragt, was für Channels sie denn gerne haben wollten? Beispielsweise themenbezogene Channels - kann aber auch alles mögliche sein. Im Moment degeneriert CC zu einem einzigen Ero-Chat - was ich sehr schade...
von 
06.08.2014 um 00:34Uhr
Kommentare: 
1
Gerade habe ich sie wieder einmal vor mir liegen, meine deutschsprachige Ausgabe des Grundregelwerkes SHADOWRUN 4.Edition kurz: Shadowrun 4 Wir schreiben das Jahr 2072. Die Magie ist zurückgekehrt. Die Matrix vernetzt die Welt. Kreaturen aus Mythen und Legenden leben unter uns, während...
von 
03.08.2014 um 19:49Uhr
Kommentare: 
1
Ninas Welt (Begegnung mit der Fee) (6) Wir unterhielten uns noch etwas, aber dann war ich müde und wollte ins Bett. Der Wirt ging vor und zeigte uns die Zimmer. Emely war immer noch etwas verwirrt wie das ganze Funktionieren sollte, Sie hatte nichts zum Anziehen mit und auch keine...
24.07.2014 um 17:20Uhr
Kommentare: 
0
Ninas Welt (Im Wirtshaus) (5) Der Eintritt in diese Welt, die Fahrt in die Stadt, das Wirtshaus, das alles war Emely völlig fremd. Sie hatte es sich alles etwas anders vorgestellt, heller, quirliger, schöner. Anstatt dessen sieht sei aber Dunkelheit und Einsamkeit. Sie schaute mich...
21.07.2014 um 18:24Uhr
Kommentare: 
1
Regierungstruppen vs Separatisten EU Politiker vs Putin Man hört einiges in den Nachrichten, aber warum hört man sogut wie nichts von den USA? Die Aufmerksamkeit wird immer wieder auf die Kämpfe gelengt, auf die vermeintlichen Strippenzieher (Putin) und dass weiter Sanktioniert werden...
von 
15.07.2014 um 09:12Uhr
Kommentare: 
0
Ninas Welt (Die Ankunft in der Stadt) (4) Es war fast wie in einem Rausch, der Rausch der Geschwindigkeit. So musste es sich anfühlen, dachte sie sich noch. Wenn sie nicht sehen würde, wie sich die Räder drehen, wie sie die Unebenheiten der Straße durch ihre Federung ausglichen,...
13.07.2014 um 17:20Uhr
Kommentare: 
2
Ninas Welt (Der Eintritt in diese Welt) (3) Ich staunte, als ich in diese Welt eintrat. Was ist passiert? Hier, wo mich früher saftige Wiesen und Bäume in voller Blüte erwarteten, war alles trist und schal. Da wo früher die Wiesen waren, war jetzt graue verbrannte Erde. Die...
12.07.2014 um 19:51Uhr
Kommentare: 
1
Ninas Welt (Der Aufbruch) Als dann die Sonne soweit untergegangen war, machte ich mich auch auf den Heimweg. Ich bereitete mir kurz etwas zu essen zu und setzte mich dann noch ein wenig vors TV. Viel wollte ich heute nicht mehr machen. Morgen hatte ich frei, weil es Wochenende war. Vielleicht...
03.07.2014 um 19:27Uhr
Kommentare: 
1
Schutzengel GEFAHR IN VERZUG Mein Schutzengel Ist zu schnell geflogen. Weshalb ihm die Schutzengelpolizei den Flugschein abnahmen. Ausserdem so sagt man, soll er betrunken gewesen sein. Jetzt steh ich ziemlich alleine da Gefahr in Verzug. Und alles wegen zwei Promille. Ein drittes Mal werde ich ihm...
von 
03.07.2014 um 19:02Uhr
Kommentare: 
0
ich möchte heute hier gerne ein Gedicht posten das mich unglaublich berührt....und immer wieder von neuem begeistert Sie sass so wie die anderen beim Tee. Mir war zuerst, als ob sie ihre Tasse ein wenig anders als die anderen fasse. Sie lächelte einmal. Es tat fast weh. Und als man...
von 
28.06.2014 um 10:53Uhr
Kommentare: 
1
wieso sollte ich trauern wenn ich genauso gut glücklich sein kann ? ist wahre Freundschaft denn nichts mehr Wert ?... Ich würde zu gerne wissen ob man sowas wie einen Traumprinzen heute noch finden kann...egal wo!
von 
27.06.2014 um 23:30Uhr
Kommentare: 
0
Ninas Welt (Der Anfang) Es war einmal, vor langer, langer Zeit. Die Welt war noch in Ordnung. Man konnte glücklich sein und seinen Wünschen und Zielen nachkommen. Dabei spielte die Fantasie eine große Rolle. Visionen wurden vorgetragen und rissen viele andere mit. So konnte viel...
21.06.2014 um 09:33Uhr
Kommentare: 
2
sind manche, hier im Chat und vielleicht auch im realen Leben, so wie sie sind? Nämlich: Gemein, hinterlistig und beleidigend. Was ist in ihrem Leben und mit ihnen geschehen, dass sie so, mit anderen Menschen umgehen? Wissen sie etwa nicht, das Worte verletzen können, manchmal mehr als ein...
28.05.2014 um 02:21Uhr
Kommentare: 
4
Ein Wort. So klein. So unscheinbar. Kaum zu sehen, wenn man es liest. Die LIEBE!!! Jeder lernt die Liebe kennen. Jeder empfindet die Liebe anders. Jeder liebt und hasst die Liebe. Jeder erfährt den Strudel der Macht in einem Meer aus Glück und Leid. Jeder sehnt sich nach Liebe. Jeder sucht...
von 
22.05.2014 um 16:59Uhr
Kommentare: 
0
Dieses Kribbeln im Bauch. Ich, eine erwachsene und verheiratete Frau, mit dem Teufelchen auf der rechten und dem Engelchen auf der linken Schulter, dem Herz auf der Zunge und dem Schalk im Nacken, hätte nie geglaubt, dass ein geschriebenes "Hmmm" und ein "Hachja", sowas...
15.05.2014 um 10:39Uhr
Kommentare: 
3
Es ist Dunkel. Der Mond unter dicken Wolken verborgen. Ein kühler Wind pfeift durch das undichte Holzfenster. Irgendwo in der Nacht schreit eine Katze, laut, als füge man ihr Schmerzen zu. Die kleine Gestalt im schmutzigen Zimmer zuckt zusammen. Ein schwer Stiefel, abgenutzt und unsauber,...
von 
10.05.2014 um 21:13Uhr
Kommentare: 
0
Angst, was ist das? Angst, die haben wir NICHT! Wir sind so stark, so cool, so toll so... und und und :-) Doch schauen wir tiefer, noch tiefer, noch viel viel tiefer... so tief das wir hinter den harten Kern, in die schwarze Seele in die Unentlichkeit des Individiums blicken... genau DA!!! Was...
von 
03.05.2014 um 14:27Uhr
Kommentare: 
0
Huhu Du ja DU, grins ;o) Zack nen Lächeln ins Gesicht gezaubert. Ohne das Ich real bei Dir bin. Der Gedanke in mir von Dir, er hört irgendwie nicht auf. Krass, für mich einfach unglaublich vielleicht aber demnoch wahr.
29.04.2014 um 04:57Uhr
Kommentare: 
1
.... denn sie wissen nicht was sie tun.... Eigentlich weiss niemand, was er tut. Die Leute, die wieder die Todesstrafe fordern, wissen es auch nicht. Die Regierungen, die Kriege entfesseln, wissen es nicht. Wir alle, die wir mit der Natur uns selber zerstören, wissen es nicht. Auch, dass wir...
von 
19.04.2014 um 19:24Uhr
Kommentare: 
2
Liebe ist alles ohne liebe könnten wir nicht Leben. Hast du ein Freund/Freundin dann weist du was ich meine! :) I Love you schatziiiiii! :* :* :*
von 
17.04.2014 um 17:09Uhr
Kommentare: 
0
Willkommen. Ich möchte euch eine Geschichte erzählen... Eine Geschichte, wie sie das Leben geschrieben hat. Vielleicht. Es ist ein wundervoller Morgen. Die Sonne scheint, frischer Tau bedeckt die Knospen und Blätter, ein Vogel zwitschert - eine Amsel vielleicht. Mein Weg führt...
von 
14.01.2014 um 14:31Uhr
Kommentare: 
5
komme aus Troisdorf bin ledig keine kinder Suche eine Freundin Sie soll 39 bis 49 Jahre Alt sein Sie soll Braune-Schwarze-Rote Haare haben
von 
11.01.2014 um 12:34Uhr
Kommentare: 
0
Liebe Chatcity-User Der Weihnachtsmann hat alle eure Profile gelesen. Zu Weihnachten gibts dann einen Duden und was zum Anziehen.
von 
20.12.2013 um 23:51Uhr
Kommentare: 
0
Trotz des heiligen Versprechends der Völker, den Krieg für alle Zeiten zu ächten, trotz des Rufes der Millionen Nie wieder Krieg, entgegen all den Hoffnungen auf eine schönere Zukunft muß ich es sagen: Wenn das heutige Geldsystem, die Zinswirtschaft beibehalten wird, so...
von 
17.12.2013 um 11:59Uhr
Kommentare: 
0
Eine Beziehung bedeutet vielerlei ProblemeEins davon ist der Sex. Wer kennt das nicht? Anfangs läuft es meistens superokes gibt auch so etwas wie Anfangsschwierigkeiten, denn schließlich muss man sich auf einander einspielen. Aber wenn die erste Hürde überwunden ist, man die...
von 
14.12.2013 um 09:40Uhr
Kommentare: 
1
ES SIND DIE DINGE DIE WIR GLAUBEN ZU WISSEN. DIE UNS HINDERN ZU LERNEN WAS WIR WISSEN SOLLTEN
von 
29.11.2013 um 09:45Uhr
Kommentare: 
0
Ich sehe ein loderndes Feuer in deinen Augen, wenn du mich mit ihnen fixierst. Es ist, als würden sie mich magisch festhalten - ich bin regungslos. Ich versuche mich deinen Blicken zu entwinden, aber unsichtbare Fesseln legen sich um meine Handgelenke und meine Füße - ich bin dir...
von 
24.11.2013 um 15:12Uhr
Kommentare: 
0
Ja es wird lansam Herbst die Blätter fallen von den Bäumen und auch das Wetterspielt verrückt. Ja es regnet jeden Tag ja alles wie im April. Ja dann kommt der Winter und da wird es kalt und das ist auch nicht schön.
von 
29.10.2013 um 00:41Uhr
Kommentare: 
1
Gruselgeschichte zu Halloween...mit Mäusen! Eigentlich war Nadine eine ganz einfache Maus. Sie schlief gerne und viel in ihrem Mausebett, aß für ihr Leben gern Kekse und abends saß sie vor dem Eingang ihres Mauselochs und sah sich mit der Familie des Hauses den Spätfilm an...
von 
17.10.2013 um 01:17Uhr
Kommentare: 
2
Tag 3 des Anime--Manga Resozialisierungsprogrammes... gähnende Leere in einem Channel, der noch vor gut 10 Jahren stärker besucht war als der NY Timequare... ich frag mich ernsthaft, wo all die Leute hin sind und ob gelegentlich einige zurückfinden und mich wiedererkennen... es ist...
von 
08.10.2013 um 21:15Uhr
Kommentare: 
4
Gerade in der Winter- bzw. Weihnachtszeit setzt der ein oder andere gerne eine schützende Fettschicht an. Ob jetzt der Süßigkeitenteller schuld ist, der Dank Sinta Claas und Christkind ständig gefüllt ist, oder der Gedanke, dass so ein paar Kilos mehr ja wärmen, ist...
von 
08.10.2013 um 15:56Uhr
Kommentare: 
1
hallo wie geht's euch so
von 
01.10.2013 um 01:36Uhr
Kommentare: 
1
Hallo, ich suche Leute für einen Roadtrip die ebenfalls auf das Oktoberfest in München möchten.
von 
23.09.2013 um 17:46Uhr
Kommentare: 
1
Was hinter uns liegt und was vor uns liegt sind kleine Angelegenheiten verglichen mit dem, was in uns liegt.
von 
23.09.2013 um 16:36Uhr
Kommentare: 
0
Hi! :D Suche Leute in Hannover, mit denen ich Spaß haben kann: Party, Kino, Café oder Ähnliches. Freue mich auf deine Nachricht! Silvia :)
von 
20.09.2013 um 19:22Uhr
Kommentare: 
0
Hi Leute, ich such jemanden mit dem ich Spaß haben kann mal weggehen kann keine ahnung, naja so ca. von 14-16 Jahre. Ich bin 14, Geschlecht egal LG Lina :D
von 
14.09.2013 um 23:44Uhr
Kommentare: 
1
Wenn dein Herz strahlt, tust du es auch!
von 
10.09.2013 um 15:49Uhr
Kommentare: 
0
ein Lächeln reicht um die Seele zu berühren
von 
10.09.2013 um 15:35Uhr
Kommentare: 
0
ein Lächeln reicht um die Seele zu berühren
von 
10.09.2013 um 15:29Uhr
Kommentare: 
0
noch ein Thema ? Habe mir in letzter Zeit noch einmal diese Berichte angeschaut auch von Herr Stein 9/11 Multiritual. Also logisch und vom klaren Menschenverstand würde ich jetzt auch sagen das es keine Flugzeuge gab. Stellt sich mir aber die Frage " wie denken die Angehörigen der...
von 
03.09.2013 um 19:00Uhr
Kommentare: 
0
Hallo ihr da draußen. Bin 17 Jahre alt und suche Spaß. Egal wer, jeder wird akzeptiert. Themen an denen wir Interesse haben können wir zusammen finden und viel Spaß haben :) . Wollt ihr mehr wissen dann lernt mich doch hier kennen ;)
von 
06.08.2013 um 23:21Uhr
Kommentare: 
0
von 
22.07.2013 um 22:52Uhr
Kommentare: 
0
Ich möchte dir etwas sagen: 1 thing 2 do 3 words 4 you I LOVE YOU
von 
16.07.2013 um 20:20Uhr
Kommentare: 
1
NICHT ALLES WAS WAHR IST MÜSSEN WIR SAGEN; ABER ALLES WAS WIR SAGEN MUSS WAHR SEIN
von 
03.07.2013 um 19:00Uhr
Kommentare: 
0
Das Äußere eines Menschen erweckt nun mal immer Aufmerksamkeit, doch die wahre Faszination entsteht durch den Blick ins Innere eines Menschen, die Optik, ist zwar immer eine Eintrittskarte, doch der Charakter entscheidet ob es eine Dauerkarte wird.
24.06.2013 um 11:20Uhr
Kommentare: 
0
Die Schönheit erregt nur die Aufmerksamkeit, aber die Persönlichkeit erobert das Herz !!
von 
21.06.2013 um 09:00Uhr
Kommentare: 
4
UM KLAR ZU SEHEN, GENÜGT OFT EIN WECHSEL DER BLICKRICHTUNG!
von 
12.06.2013 um 19:00Uhr
Kommentare: 
1
Das Geheimnis des Glücks liegt nicht im Besitz, sondern im Geben. Wer andere glücklich macht, wird glücklich
von 
28.05.2013 um 17:11Uhr
Kommentare: 
1
Seitdem der Channel "Sofies Welt" nicht mehr existiert, fehlt ein Channel für intellektuellen Austausch und interessante Gespräche. Schön wäre für alle, die Sofies Welt für diesen Austausch deshalb früher geschätzt haben, man würde den Channel...
von 
20.05.2013 um 02:14Uhr
Kommentare: 
11
Hellows :3 als Otaku findet ihr mich im Anime-Manga Channel, würde mich freuen dort ein paar neue, tolle Leute kennen zu lernen :D
von 
18.05.2013 um 17:58Uhr
Kommentare: 
0
Hy Leute, ich war das letzte mal vor ungelogen 10 Jahren hier in Chatcity...vielleicht erinnert sich einer...meistens im Anime-Manga...würd mich freuen, von euch zu hören
von 
10.05.2013 um 16:10Uhr
Kommentare: 
0
Hi Leute, ich bin neu hier. Ich habe ein paart Chats schon ausprobiert, aber wirklich niemand beachtet mich! Ich würde dies gerne ändern und würde mich sehr freuen wenn irgendjemand mir zurückschreibt. Ich hoffe, bald schreibt jemand mir:-)! Tschüß!
von 
09.05.2013 um 12:00Uhr
Kommentare: 
1
Hi Leute, ich suche jemanden zum schreiben ich liebe Gedichte und schreibe auch viele.Zur Info ich bin 15 Jahre alt.Würde mich freuen wenn sich jemand meldet. PS: Ich hab dir heute ein Blume nicht geplückt um dir ihr Leben mitzubringen. :3
von 
07.05.2013 um 19:34Uhr
Kommentare: 
0
Hey Leute :) Bin hier um neue leute kennenzulernen.. Würde mich über Rückmeldungen freuen! :)
03.05.2013 um 18:39Uhr
Kommentare: 
2
hallo bin neu möchte gerne chatten komme aber irgenwie nicht rein.kannn mir da bitte jemand weiter helfen???? Danke
03.05.2013 um 01:56Uhr
Kommentare: 
2
Hallo ich bin neue hier und suche viel Spaß !
von 
01.05.2013 um 07:51Uhr
Kommentare: 
2
Freunde sind Engel, die uns wieder auf die Beine helfen, wenn unsre Flügel vergessen haben wie man fliegt.
von 
14.04.2013 um 20:47Uhr
Kommentare: 
0
Hallo ihr Leute! Bin neu hier und hab halt irgendwie lange Weile. Dass Wetter voll deprie und sonst eigentlich alles langweilig. Vielleicht geht es ja einigen auch so? Suche Leute den es in etwa auch so geht. Ja mal sehen was hier so passiert! Bis dann erst mal, good by
von 
31.03.2013 um 19:08Uhr
Kommentare: 
0
Ein wahrer Freund stellt sich dir nie in den Weg,es sei denn, es ginge mit dir bergab.
von 
20.03.2013 um 11:30Uhr
Kommentare: 
0
Hi! Ich heisse olaf und bin neu hir.Ich suche eine nette und tolerante Frau als Chetfeundin.Ich bitte im vorraus meine Rechtschreibung zu entschuldigen .ich habe seit einem mittelschweren Schlaganfall recht grosse Probleme damit.Du solltest zwischen 30-45jahre alt sein .Dein ausshen ist zweitranig...
von 
03.03.2013 um 16:15Uhr
Kommentare: 
0
Erfahrungen sind das was man sammelt, wenn man nicht kriegt, was man will!
von 
27.02.2013 um 17:02Uhr
Kommentare: 
0
Ich sehe ein loderndes Feuer in deinen Augen, wenn du mich mit ihnen fixierst. Es ist, als würden sie mich magisch festhalten - ich bin regungslos. Ich versuche mich deinen Blicken zu entwinden, aber unsichtbare Fesseln legen sich um meine Handgelenke und meine Füße - ich bin dir...
von 
13.02.2013 um 11:17Uhr
Kommentare: 
0
Lerne Menschen kennen, denn sie sind veränderlich, die dich heute Freunde nennen sprechen morgen über dich !
von 
24.01.2013 um 23:01Uhr
Kommentare: 
3
schade das mein blog nicht veröffentlich wurde . frag mich was daran falsch war ...
von 
10.01.2013 um 16:18Uhr
Kommentare: 
3
Ist es denn nicht möglich, sich täglich nahe zu sein, ohne alltäglich zu werden- voneinander entfernt zu sein, ohne sich zu verlieren...? Beziehungsweise sich maßlos zu lieben, ohne sich lieblos zu maßregeln- einander gewähren zu lassen, ohne die Gewähr zu...
von 
29.12.2012 um 12:18Uhr
Kommentare: 
0
WANN FÄNGT WEIHNACHTEN AN ? Wenn der Schwache dem Starken die Schwäche vergibt, wenn der Starke die Kräfte des Schwachen liebt, wenn der Habewas mit dem Habenichts teilt, wenn der Laute bei dem Stummen verweilt und begreift, was der Stumme ihm sagen will, wenn das Leise laut wird und...
von 
22.12.2012 um 21:41Uhr
Kommentare: 
0
Verkauf dich nie unter deinem Wert, wenn ein Mensch nicht sieht, wie wunderbar du bist und dich nicht zu schätzen weiß, lass ihn gehen.
von 
14.12.2012 um 15:39Uhr
Kommentare: 
8
.-:*´¨`*:-. (¯`.´¯)´.-:*´¨`*:-. Es ist müßig, sich mit anderen zu vergleichen. Am Ende solcher Vergleiche steht meist die Erkenntnis eines Mangels : Die anderen haben etwas, was ich nicht habe. Ich muß lernen, daß ich nicht zu...
von 
13.12.2012 um 13:16Uhr
Kommentare: 
1
lebe dein leben so wie du es für richtig hälst lasse dein gefühlen freien lauf aber bleibe dein partner/in treu nur du selbst kannst dein weg alleine gehen :-D
12.12.2012 um 19:35Uhr
Kommentare: 
0
Dich nicht näher denken und dich nicht weiter denken dich denken wo du bist weil du dort wirklich bist Dich nicht älter denken und dich nicht jünger denken nicht größer nicht kleiner nicht hitziger und nicht kälter Dich denken und mich nach dir sehnen dich sehen...
von 
08.11.2012 um 18:45Uhr
Kommentare: 
3
Du wolltest meine Freundin sein und lässt mich nun allein! Bleib doch hier und geh nicht fort. Freundschaft ist nicht nur ein Wort! Noch vieles möcht ich von dir lesen und nicht sagen " es ist gewesen"
von 
07.11.2012 um 19:08Uhr
Kommentare: 
0
Luftschlösser sind wunderbare Spielplätze,aber unbrauchbare Wohnorte..
von 
17.10.2012 um 12:05Uhr
Kommentare: 
1
Endlich am Strand angekommen und nur Sand sand und Meer
von 
15.10.2012 um 20:08Uhr
Kommentare: 
1
Von Problemen und Zweifel Aus kleinen Problemchen werden Probleme, aus Problemen werden Zweifel, aus Zweifel wird der Glaube zu wissen, aus dem Glauben zu wissen wird ein Anderer zerrissen. Doch, zu gehen ohne zu reden, wie soll der Andere denn wissen und damit leben?
von 
30.09.2012 um 11:19Uhr
Kommentare: 
1
Man sollte immer bedenken, daß die wundervolle Technik der eMail manchmal auch unbeabsichtigt zu großen Mißverständnissen mit teilweise ravierenden Auswirkungen führen kann. Als Beispiel hier ein Fall aus Amerika: Ein Mann verließ die schneebedeckten Strassen von...
von 
23.09.2012 um 16:12Uhr
Kommentare: 
0
Hi! So, ich bin nach reiflicher Überlegung, dass mehr oder weniger fast in Zoff ausgebrochen ist, auf die Idee gekommen, was meine persönlichen Favoriten wären, falls ich alleine auf einer einsamen Insel stranden würde! Das wäre zum ersten, meine Lieblingsschuhe (was auch...
von 
21.09.2012 um 23:40Uhr
Kommentare: 
4
peace wer will chatten . bin neu hier.
von 
20.09.2012 um 18:36Uhr
Kommentare: 
4
Auf was für Ideen manche doch kommen :-D
von 
20.09.2012 um 15:01Uhr
Kommentare: 
0
Liebesbrief Ich möchte dich lieben, ohne dich einzuengen, dich wertschätzen, ohne dich zu bewerten, dich ernst nehmen, ohne dich auf etwas festzulegen, zu dir kommen, ohne mich dir aufzudrängen, dich einladen, ohne Forderungen an dich zu stellen, dir etwas schenken, ohne Erwartungen...
von 
20.09.2012 um 12:47Uhr
Kommentare: 
0
Ich will mit dem gehen, den ich liebe. Ich will nicht ausrechnen, was es kostet. Ich will nicht nachdenken,ob es gut ist. Ich will nicht wissen,ob er mich liebt. Ich will mit ihm gehen, den ich liebe. Bertold Brecht
von 
19.09.2012 um 22:05Uhr
Kommentare: 
1
Verlange nie von jemandem, er solle die Sterne zählen. Er kann es nicht. Es sind zu viele! Verlange nie von der Sonne, sie solle für immer scheinen. Sie kann es nicht. Es gibt auch die Nacht! Verlange nicht von mir, ich solle dich vergessen! Ich kann es nicht. Ich liebe dich!
von 
12.09.2012 um 19:40Uhr
Kommentare: 
2
ein Hallo an alle hier, ich bin gaaaaanz neu und möchte mich gerne unterhalten, reden und austauschen, Freunde finden! Ich freue mich über jede Nachricht von Euch!
von 
12.09.2012 um 09:12Uhr
Kommentare: 
0
Hallo zusammen ich SUCHE einfach nette Leute zum schreiben & kennenlernen, um mein Freundeskreis zuerweitern. Wer interesse hat einfach mir ne Nachricht schreiben. ! Würde mich über antworten freuen Eure Butterfly1993 Ps: Hier habt ihr noch ein Bild wo ihr mich erkennen könnt....
11.09.2012 um 18:13Uhr
Kommentare: 
1
hallo ihr da, bin neu hier und suche infach Leute mal zum quatschen und als Freunde, bitte kurz melden per Mail, würde mich sehr freuen. dito
von 
10.09.2012 um 15:40Uhr
Kommentare: 
0
Ein Mann steht vor Gericht, weil er seine Frau erschlagen hat. Richter: "Das ist ein sehr brutales Vergehen. Wenn Sie mit etwas Milde rechnen wollen, müssen Sie uns schon eine Begründung geben." Der Mann: "Die war so doof, die musste ich einfach erschlagen!" Richter:...
von 
06.09.2012 um 16:09Uhr
Kommentare: 
0
Huhu! So liebe Userinnen, ihr kennt das sicher, wenn man in den Laden geht und man eigentlich nichts kaufen will, nein, wir schauen uns nur um, aber kaufen wollen wir nichts! Wir werden nur von der Schönheit und der Form vieler Schuhe förmlich dazu getrieben, ja sogar gezwungen sie zu...
von 
24.08.2012 um 09:31Uhr
Kommentare: 
3
hey, ich habe gerade mal versucht einfach nur irgend eine nchat zu finden, wo man einfach nur mal drauf los quatschen kann...jemand lust...??
von 
22.08.2012 um 03:05Uhr
Kommentare: 
5
hallo bin ganz neu hier und komm überhaupt nicht mit dieser seite klar würde mich sehr freuen wenn mir jemand weiterhilft:)
von 
14.08.2012 um 15:06Uhr
Kommentare: 
5
Montag morgen, es regnet mal wieder. Wo ist denn der Sommer schon wieder hin?Ein Tag um sich wieder ins Bett zu legen. Wirre Träume in der Nacht und morgens mit Kopfweh aufwachen, na toll. Ein Optimist denkt sich jetzt, es kann ja nur besser werden :-) wünsche euch nen schönen Tag,...
von 
06.08.2012 um 10:05Uhr
Kommentare: 
0
ich will chatten, wer will auch ????ß ist lol so zu schreiben !!!!!!!!!!!!!!!
von 
05.08.2012 um 21:19Uhr
Kommentare: 
1
Ich hab grad keine Ahnung was ich schreiben soll xD aber ich dacht mir ich schreib auch mal en Beitrag :D Also wenn ihr lust habt schreibt mir einfach, vllt kann man sich ja nett unterhalten =) ansonsten joa hahahah Keine Ahnung xDD
von 
04.08.2012 um 02:00Uhr
Kommentare: 
1
ich schreibe mir die finger wund aber keiner antwortet!
von 
02.08.2012 um 17:34Uhr
Kommentare: 
1
Gmäeß eneir Sutide eneir Uvinisterät, ist es nchit witihcg, in wlecehr Rneflogheie die Bstachuebn in eneim Wort snid, das ezniige was wcthiig ist, ist das der estre und der leztte Bstabchue an der ritihcegn Pstoiin snid. Der Rset knan ein ttoaelr Bsinöldn sein, tedztorm knan...
von 
25.07.2012 um 08:49Uhr
Kommentare: 
2
Die moderne Frau Ich bin eine Frau, die aus Fehlern besteht, eine Frau, die nichts von der Wirtschaft versteht, ich kann nicht kochen und nicht flicken, ich kann nicht nähen und nicht stricken. Doch eins ist es was ich sehr gut kann, das schätzt an mir auch jeder Mann, und darin werde ich...
von 
22.07.2012 um 17:13Uhr
Kommentare: 
0
Ich danke allen, die meine Träume belächelt haben- sie haben meine Fantasie beflügelt, Ich danke allen, die mich in ein Schema pressen wollen- sie haben mich die Werte der Freiheit gelehrt. Ich danke allen, die mich belogen haben- sie haben mir die Kraft der Wahrheit gezeigt. Ich...
von 
19.07.2012 um 19:41Uhr
Kommentare: 
1
"Was hinter uns liegt und was vor uns liegt sind kleine Angelegenheiten verglichen mit dem, was in uns liegt."
von 
13.07.2012 um 22:35Uhr
Kommentare: 
1
Wer surft so spät durch Nacht und Netze (frei nach Goethe) Wer surft so spät durch Nacht und Netze? Es ist der User in wilder Hetze! Er hält sein Windows fest im Arm, und auch dem Modem ist schon warm. "Mein Windows, was birgst du so bang dein Gesicht?" Siehst, User, du das...
von 
09.07.2012 um 17:51Uhr
Kommentare: 
3
Hallo Ihr da draussen ich sitze auf der Arbeit und Langweile mich vielleicht hat ja jemand Lust und Zeit mir die Stunden zu vertreiben. Also schreibt mich an beiße nicht :-D
von 
07.07.2012 um 23:06Uhr
Kommentare: 
0
Mich zu treffen, ist Schicksal, mich zu lieben ist Mut, mich zu bekommen ist Geduld, mich zu haben ein Traum und von mir geliebt zu werden ist ein Wunder! Ich habe einen ganz einfachen Geschmack: Ich bin immer mit dem Besten zufrieden. Ich freue Mich auf deine Nachricht.
von 
05.07.2012 um 17:39Uhr
Kommentare: 
0
Hallo mein name ist steve vielleicht kennt ihr mich auch schon ich bin neu hier und bin auf der suche nach freunden im alter von 15 oder 16 ja hren also wer inreresse hat soll sich einfach mal melden Bis bald!
von 
04.07.2012 um 20:35Uhr
Kommentare: 
2
Die Menschen sind unvernünftig iirrational und egoistisch, Liebe diese Menschen trotzdem Woran du Jahre gebau hast, das mag über Nacht zerstört werden, Baue trotzdem weiter.
von 
02.07.2012 um 21:07Uhr
Kommentare: 
0
Wenn du erfolgreich bist, gewinnst du falsche Freunde und wahre Feinde. Sei trotzdem erfolgreich. Ehrlichkeit und Offenheit machen dich verwundbar. Sei trotzdem ehrlich und offen. Die Menschen bemitleiden Verlierer, doch sie folgen nur den Gewinnern. Kämpfe trotzdem für ein paar von den...
von 
01.07.2012 um 22:12Uhr
Kommentare: 
0
Hallo ich bin neu hier und suche freunde mit denen ich chatten kann
von 
01.07.2012 um 12:25Uhr
Kommentare: 
4
ich bin neu hieru nd suche ne freundin und gute freunde habe sehr viel durch gehmacht und suche daher jmd der mir vllt auch zur seite steht von meinen freunden / feste freundin. würde mich sehr freuen lg Yandrakt
von 
26.06.2012 um 17:05Uhr
Kommentare: 
0
hi, ich bin aus Tschechien und ich möchte nach Deutschland fahren und mein Deutsch verbessern. Kennen sie jemanden, wer au pair sucht, oder wer Arbeit anbietet? seit September, bis Januar:-) Vera
von 
24.06.2012 um 16:54Uhr
Kommentare: 
0
hay leute such neu freunde hier würde mich freuen wen ich freundes einladung bekomme den ich bin neu hier und such neue kontakte also meldet euch danke
von 
24.06.2012 um 15:28Uhr
Kommentare: 
0
Ich wünsche dir den Mut, alle Dinge zu ändern, die du ändern kannst Ich wünsche dir die Kraft, alle Dinge, die du nicht ändern kannst, zu tragen. Ich wünsche dir die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheid
von 
06.06.2012 um 18:55Uhr
Kommentare: 
0
Oft werde ich gefragt im Chat: Was machste gerade ...? Bei solchen doofen Fragen kann ich nur antworten: Achterbahnfahren und Fallschirmspringen .... und chatten gleichzeitig ... Doofe Fragen bekommen doofe Antworten ... Leute denkt bitte etwas mit ...
von 
20.05.2012 um 21:44Uhr
Kommentare: 
2
......ich nehme meinen Koffer ohne mich umzusehen beim Hinausgehen stolpere ich über seine Schuhe und ich versuche leise zu sein, wenn ich unten auf der Strasse zu schreien anfange..................... c A.G.
von 
19.05.2012 um 21:54Uhr
Kommentare: 
0
AT THE DARK END OF THE STREET Wenn jemand Am dunklen ende der strasse Ein licht andreht Und im selben moment Am hellen ende der strasse Der strom ausfällt so ist ein verirren Nicht ausgeschlossen c A.G.
von 
05.05.2012 um 17:45Uhr
Kommentare: 
0
Ich wünsche dir nicht alle möglichen Gaben. Ich wünsche dir nur, was die meisten nicht haben: Ich wünsche dir Zeit, dich zu freun und zu lachen, und wenn du sie nützt, kannst du etwas draus machen. Ich wünsche dir Zeit für dein Tun und dein Denken, nicht nur...
von 
01.05.2012 um 14:07Uhr
Kommentare: 
1
...sollten wir öfters in uns gehen und uns fragen was Präsident Ford tun würde.
von 
23.11.2011 um 14:50Uhr
Kommentare: 
7
Weihnachtsstress Als im August in den Geschäften die Pfefferkuchenzeit begann, da fragten viele mit Entsetzen: Kommt denn schon jetzt der Weihnachtsmann? Seitdem sind Monate vergangen, nun ist es wirklich fast soweit. Es öffneten die Weihnachtsmärkte und in der Luft liegt Heimlichkeit...
von 
23.11.2011 um 13:47Uhr
Kommentare: 
0
So dunkel die Nacht, so hell wie der Tag So sind wir als Paar Ich bin die Sonne und du der Mond So verschieden es auch klingen mag Du bist mein Löwe, mein beschützer du bist die Liebe und der Mut in mir Du wachst über mich Tag und Nacht Edward,.... warum willst du gehen? Warum, nur?...
von 
20.11.2011 um 21:55Uhr
Kommentare: 
0
da gibt es jemanden der dich liebt so wie du bist Liebe bedeutet nicht Geliebter oder mit dem man viel Zeit verbringt wenn man einen Menschen liebt muss man viele Dinge beachten es sind vor allem Kleinigkeiten wenn man sein Partner in den arm nimmt, weil einem danach ist es kommt alles drauf an,...
von 
22.10.2011 um 21:43Uhr
Kommentare: 
0
Hallo, Gemeinde von Chatcity! Gestern kam es in den Nachrichten, wieviele Menschen onlinesüchtig sind? Also, ich gestehe, das ich auch mal mehr als 6 Stunden früher gechattet hab! Da ging es mir auch extrem mies! Heute sind es, wenns hochkommt, 2, 3 Stunden...Was sagt ihr dazu?
von 
27.09.2011 um 15:23Uhr
Kommentare: 
0
so nach eine ganzen weile bin ich jetzt mal wieder hier. war unterwegs mir alles ansehen und erkunden, auch ausserhalb der stadt, den bundesstaat. es gibt so vieles zusehen und irgendwie wird es nie wirklich langweilig. ich liebe es wenn mich immer wieder etwas neues fesselt. mal schauen ob ich in...
von 
05.08.2011 um 16:40Uhr
Kommentare: 
0
Hallo, Ihr da draußen, ich betrauere seit dem 13.7 meinen Vater, er verstarb nach einem bösen Sturz. Er erholte sich gerade nach einer Herz Op und versuchte, so langsam wieder durchzustarten. Kümmerte sich rührend um meine Mama und auch mich, doch das Herz war einfach zu schwach...
von 
26.07.2011 um 14:29Uhr
Kommentare: 
0
Wunderschönen Guten Morgen Chatgemeinde. Der grausamste Tag der Woche, der Montag, ist vorbei. Der BlueOcean strahlt wie jeden Tag in seinem einzigartigen Blau . Ja der Channel BlueOcean ist der einzige Channel in Blau und das seit Jahren. Seine Stammbesucher halten dieses Blau in Ehren. Also...
von 
26.07.2011 um 10:11Uhr
Kommentare: 
4
Das war die erste Geschichte des kleinen Mädchens und hat es damals in ähnlicher Form sogar in meine Facharbeit geschafft. Mehr Infos dazu entnehmt ihr bitte meiner ID. Es war einmal vor langer Zeit in einer Stadt(nennen wir sie einfach mal ChatCity). Dort lebte ein kleines Mädchen...
von 
22.07.2011 um 21:06Uhr
Kommentare: 
4
jetzt bin ich schon über 1 monat hier und man sollte denken man gewöhnt sich schneller an klimatische veränderungen, denkste! ich komm nicht zurande mit dieser tropischen hitze, mehr als im bikini ist nicht drin, sonst schmelze ich im warsten sinne des wortes, ohne mist *lach* am tag...
von 
22.07.2011 um 17:19Uhr
Kommentare: 
1
das ging ja schnell, hab ich garnicht so schnell erwartet *lächel* gesehen, gefreut, geklickt und weg war ich O.o, man merke sich also, selbst in größter freude sollte man drauf achten was man macht, sonst kickt man sich selbst aus dem chat *lach* aber eines ist gut, ich weis...
von 
17.07.2011 um 19:00Uhr
Kommentare: 
0
ich hab früher schonmal blogs geschrieben auf anderen seiten, was sich aus gewissen gründen, hauptsächlich privaten geändert hat. der chat hier ist mir doch schon ans herz gewachsen wie so einige user hier und ich dachte mir warum nicht wieder anfangen damit. einige werden mich...
von 
17.07.2011 um 18:37Uhr
Kommentare: 
1
Ein_User : montag startet der contest die schönsten titten 2011 in CC ...... girls die mitmachen wollen mailen mir drei pics..... die stelle ich auf homepage und die abstimmung läuft 4 wochen TerrorHaeschen1987: lacht Userin: lol sack ...das hättest du wohl gerne TerrorHaeschen1987:...
von 
15.07.2011 um 01:15Uhr
Kommentare: 
4
hi. ehm, ist diese Blog sache mit sinn oder ohne? :o] [o:
von 
10.07.2011 um 14:46Uhr
Kommentare: 
5
Ich will ja niemanden bloßstellen: User1: So Leute, ich muss mal was erledigen, bis später User2: Ja, viel spaß. Glatteisstreuer^1251: bye User1 Wenlok: User1 meldet sich kurz ab Wenlok: User1geht in das Separee etwas später dann in der Channelübersicht folgendes offene...
von 
06.07.2011 um 00:36Uhr
Kommentare: 
2
ChatCity auf Facebook
» Zur Facebook-Seite
Werbung

Forum
Was steht im » Forum?

Die letzten 6 Forenbeiträge